Sicherheitsmanagement

Apple schließt Zero-Day-Lücke in iOS, iPadOS und macOS

Sie erlaubt das Einschleusen und Ausführen von Schadcode aus der Ferne. Die Browserengine WebKit lässt sich mit speziell gestalteten Websites kompromittieren. Ein weiterer Bug ermöglicht das Ausführen von Schadcode mit Kernel-Rechten. weiter

Was tun nach schwerem Cyberangriff?

Angreifer verschlüsselten Mitte November 2022 Daten des Klinikums Lippe und legten große Teile der IT-Infrastruktur lahm. weiter

Massive Angriffswelle gegen VMware ESXi-Server

Hacker schleusen die Ransomware Nevada ein. Die Malware-Kampagne betrifft auch Deutschland. Das BSI ruft wegen einer geschäftskritischen Bedrohungslage die Warnstufe 3/Orange aus. weiter

Schwerwiegende Sicherheitslücke im Linux-Kernel

Die Zero Day Initiative hat eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Linux-Kernel aufgedeckt und bewertete diesen Fehler im Linux 5.15-Kernel-SMB-Server, ksmbd, mit einem maximalen Schweregrad von weiter

Drei Säulen der Cloud Security

Die Cloud wird immer mehr zum Angriffsziel für Hacker. Welche drei Säulen nötig sind, um die Cloud abzusichern, beschreibt Frank Kim, Fellow und Lead Instructor für Cloud Security und Security Leadership beim SANS Institute und CISO-in-Residence bei YL Ventures, in einem Gastbeitrag. weiter

VPN von Google One unter der Lupe

VPN von Google One soll besonders hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen. Die NCC Group hat einen kritischen Blick auf das Angebot geworfen. weiter

Laterale Angriffe und Data-Leak-Marktplätze

Fünf Cybersecurity-Prognosen für 2023 mit lateralen Angriffen, APIs, Data-Leak-Marktplätzen, Zero Days und Organisationszwängen wagt Mike Sentonas von CrowdStrike in einem Gastbeitrag. weiter

6 Trends für Maschinenidentitäten

Nicht nur Menschen haben einen Identität, sondern auch Maschinen. Kevin Bocek von Venafi beleuchtet in einem Gastbeitrag, was im nächsten Jahr bei der Sicherheit von Maschinenidentitäten zu beachten ist. weiter

Je komplexer, desto teurer

Warum ein komplexes Kundenumfeld die Kosten für Cybersecurity in die Höhe treibt, erläutert Mark Logan, CEO von One Identity, in einem Gastbeitrag. weiter

Das sind die Security-Trends 2023

Experten verschiedener Security-Firmen werfen einen Blick in die Glaskugel und geben ihre persönlichen Prognosen für das nächste Jahr ab. weiter

Mit IT-Asset-Management Ausgaben reduzieren

Mehr IT-Tools heißen nicht immer mehr Entlastung. André Schindler, General Manager EMEA bei NinjaOne, erklärt in diesem Gastbeitrag, wo der Hebel angesetzt werden muss. weiter

Was Cyberversicherungen leisten

Cyberversicherungen sind umstritten. Was sie leisten können und was nicht, bewertet Jochen Rummel, Director Sales D/A/CH, Illusive Networks, in einem Gastbeitrag. weiter

Schnüffelei bei Reparaturen

Eine Studie kanadischer Informatiker hat ergeben, dass Techniker in Elektronikwerkstätten oft einen Blick auf die privaten Daten ihrer Kunden werfen und diese manchmal auch kopieren. weiter

Das wird das Cyber-Security Jahr 2023

Das Jahr neigt sich zu Ende und es wird Zeit für einen Blick in die Glaskugel. Bei Cyber-Security zeichnen sich bereits klare Trends ab. weiter

Angriffe auf Boa Web Server gefährden IoT

Anfällige SDK-Komponenten führen zu Lieferkettenrisiken in IoT- und OT-Umgebungen, insbesondere durch den veralteten Boa Web Server, warnt Microsoft Security Threat Intelligence (MSTI). weiter

Datenverluste sind Alltag

Drei Viertel der deutschen Unternehmen waren im vergangenen Jahr mindestens einmal Opfer von Cyberangriffen mit Datenverlust, mehr als ein Viertel sogar siebenmal oder mehr. weiter

Sicher durch den Black Friday

Am 24. November steht der Black Friday ins Haus. Ein wichtiges Datum für den E-Commerce, bei dem die Sicherheit nicht vergessen werden sollte, kommentiert Chris Harris, EMEA Technical Director bei Thales, in einem Gastbeitrag. weiter

Reputationsverlust durch Cyberangriffe

Die am meisten befürchteten Schäden durch Cyberangriffe sind finanzielle Schäden sowie Verlust von Reputation und Kundenvertrauen. Bei der Umsetzung von Cybersicherheitsmaßnahmen stehen jedoch Schutz von Geschäftskontinuität, Daten und Kunden im Vordergrund. weiter

2023: Sicherheit oberste Priorität

Laut dem 2023 Global Tech Outlook Report von Red Hat stellen Unternehmen die Sicherheit in den nächsten 12 Monaten in den Mittelpunkt ihrer Ausgabenprioritäten mit Vorrang vor der Innovation. weiter