ARCore: Google stellt Entwicklungskit für Augmented Reality vor

von Andreas Donath

Die Software läuft auf den meisten aktuellen Android-Handys und benötigt keine spezielle Hardware. Weder eine Doppelkamera noch ein Tiefensensor wie bei Project Tango sind nötig, um Googles ARCore zu nutzen. Das gleiche Ziel verfolgt Apple mit ARKit. weiter

Apple verhandelt mit Hollywood über 4K-Inhalte

von Andreas Donath

Apple ringt darum, Verträge mit Hollywood-Studios abzuschließen, um ultrahochauflösende Filme auf seinem neuen Apple TV anzubieten. Doch es gibt Meinungsverschiedenheiten über die Preisgestaltung der 4K-Videos. weiter

Samsung Galaxy Book 12 LTE im Test

von Kai Schmerer

Mit einem Gewicht von nur 754 Gramm gehört das Samsung Galaxy Book zu den Leichtgewichten unter den 12-Zoll-Windows-Tablets. Hervorzuheben ist auch das verwendete Super AMOLED-Display: Es liefert einen hervorragenden Schwarzwert und einen sehr hohen Kontrast. Die Farbdarstellung ist exzellent. weiter

Huawei stellt 5-Zoll-Smartphone Y6 Pro 2017 vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Das Huawei Y6 Pro 2017 kommt mit 5-Zoll-Display, Android 7.0, 2 GByte RAM und 16 GByte erweiterbarem Speicher. Es wird ab Anfang September für 199 Euro erhältlich sein. weiter

Teamviewer ermöglicht Screensharing für iOS

von Andreas Donath

Die Fernsteuerungssoftware aus Deutschland kann unter iOS 11 den Bildschirm der Mobilgeräte mit anderen Nutzern teilen. Das ermöglicht Apple-Nutzern vollkommen neue Formen der Zusammenarbeit, während das unter Android mit TeamViewer QuickSupport schon seit über einem Jahr klappt - zumindest mit einigen Geräten. weiter

IFA: Dell zeigt neue Inspiron- und XPS-13-Notebooks

von Anja Schmoll-Trautmann

Das Unternehmen stellt in Berlin seine neuen Convertibles und Notebooks für Konsumenten sowie sein Mixed-Reality-Headset Dell Visor vor. Dell bietet außerdem künftig auch Privatkunden seinen Premium Support Plus-Service an. weiter

Dell bringt VR-Headset für 350 US-Dollar auf den Markt

von Andreas Donath

Das Dell Visor, das erste VR-Headset von Dell, arbeitet mit der Microsoft Windows Mixed Reality-Plattform und ist ab Oktober für rund 350 US-Dollar oder im Bundle mit zwei Controllern für 450 US-Dollar erhältlich. weiter

Fitbit Ionic – Smartwatch mit 4 Tagen Akkulaufzeit vorgestellt

von Andreas Donath

Die Fitbit Ionic ist die erste Smartwatch des Herstellers. Der Akku soll vier Tage reichen. Die Uhr ist mit Android und iOS kompatibel und mit GPS, Pulsmesser und einem Sensor zur Sauerstoffsättigung ausgerüstet. Per NFC soll mit ihr bald kontaktlos gezahlt werden können. weiter

Studie: Mobile Banking wird zum Standard

von Anja Schmoll-Trautmann

Jeder zweite Befragte nutzt das Tablet zum Online-Banking, vier von zehn das Smartphone. Sechs von zehn regeln die Bankgeschäfte via Smartphone oder Tablet über eine App von ihrer Bank oder einem Drittanbieter, wie eine aktuelle Umfrage des Bitkom zeigt. weiter

Bericht: iPhone 8 lädt drahtlos nur langsam auf

von Andreas Donath

Das Smartphone soll nur mit 7,5 Watt drahtlos geladen werden, weil Apple den neuen Qi-1.2-Standard nicht unterstützt. Gleichzeitig soll der Akku des iPhone 8 gegenüber dem iPhone 7 deutlich größer werden, was durch eine L-förmige Hauptplantine möglich ist. weiter

Bericht: iPhone 8 soll über 1.000 US-Dollar kosten

von Andreas Donath

Das iPhone 8 soll im Herbst 2017 vorgestellt werden und kurz danach im Handel für angeblich über 1.000 US-Dollar angeboten werden. Das würde das neue Smartphone teurer machen als das iPhone 7 Plus. Der Speicherausbau soll bis 512 GByte reichen. weiter

Apple Pencil soll auf künftigen iPhones funktionieren

von Andreas Donath

Patentanmeldungen zeigen Apples Intention, den Eingabestift Apple Pencil künftig auch auf dem iPhone einzusetzen. Damit könnten zum Beispiel Textstellen markiert oder handschriftliche Anmerkungen gemacht werden. Bisher funktioniert der Apple Pencil nur auf einigen iPad-Modellen. weiter

Yotaphone 3 offiziell vorgestellt

von Peter Marwan

Es kommt wie die Vorgänger mit E-Ink-Display auf der Rückseite. Auf der Vorderseite bietet es ein 5,5 großes Super-AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung. Angetrieben wird das Yotaphone 3 vom Qualcomm-Prozessor Snapdragon 625, dem 4 GByte RAM zur Seite stehen. Geplant sind Varianten mit 64 oder 128 GByte internem Speicherplatz. weiter

So günstig wie nie: Samsung Galaxy S7 für 379 Euro

von Kai Schmerer

Samsungs Vorjahres-Flaggschiff gibt es derzeit bei Amazon, Media Markt und Saturn zu einem Preis von 379 Euro. Bei Amazon ist das Angebot auf das Modell in Gold beschränkt. Bei Media Markt und Saturn sind die Geräte auch in anderen Farben verfügbar. weiter