crimenetwork.biz: Behörden schalten größtes deutsches Online-Untergrund-Forum ab

Laut Bundeskriminalamt wurde auf “Crimenetwork.biz” mit illegalen Waren und Dienstleistungen gehandelt. Rund 1000 Beamte durchsuchten diese Woche im gesamten Bundesgebiet über 120 Wohnungen und Geschäftsräume.

Die Durchsuchungen von über 120 Wohnungen und Geschäftsräume im ganzen Bundesgebiet in dieser Woche bildeten den vorläufigen Abschluss einer großangelegten Ermittlung gegen das inzwischen abgeschaltete Online-Forum „crimenetwork.biz“. Laut Bundeskriminalamt war crimenetwork.biz bis dahin die größte bekannte Online-Handelsplattform für illegale Waren und Dienstleistungen in Deutschland. Das sichergestellte Beweismaterial wird jetzt ausgewertet. Wann mit Ergebnissen gerechnet werden kann, ist noch offen.

Bundeskriminalamt (Bild: BKA)

Cyberspezialisten mehrerer Landeskriminalämter und des BKA, die im Vorfeld erstmals in einer Ermittlungsgruppe im Bundeskriminalamt in Wiesbaden zusammenarbeiteten, werteten in vier Monaten über eine Million Postings und Nachrichten von über 260 Nutzern von „crimenetwork.biz“ aus.

Es gelang ihnen dabei insgesamt 153 Mitglieder des Forums zu identifizierten, von denen elf der Führungsebene zugerechnet werden. Ihnen wird nun die Bildung einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen. Gegen Nutzer der Plattform laufen Ermittlungen unter anderem wegen Betrugs, Datenhehlerei, Geldwäsche sowie Handels mit Drogen und Waffen.

Neben dem BKA waren auch die Generalstaatsanwaltschaften Bamberg, Frankfurt am Main und Koblenz sowie die Staatsanwaltschaften Köln, Osnabrück, Saarbrücken, Stuttgart und Verden (Aller) an den Ermittlungen beteiligt. Auch die Landeskriminalämter aller Bundesländer außer Thüringen und Sachsen beteiligten sich daran.

WEBINAR

What´s next – Storage & Co: Die Enterprise Cloud!

Lernen Sie in diesem Audio-Webinar die Bausteine einer Enterprise Cloud Plattform kennen. Erfahren Sie, wie Sie maximale Freiheit und Flexibilität für Ihre Anwendungen erzielen. Mehr Outcome mit weniger Input erzielen – konkrete Anwendungsbeispiele.

[Mit Material von Peter Marwan, silicon.de]

Themenseiten: Cybercrime, Security, Sicherheit

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu crimenetwork.biz: Behörden schalten größtes deutsches Online-Untergrund-Forum ab

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *