US-Regierung warnt vor neuer nordkoreanischer Backdoor-Malware

von Stefan Beiersmann

Blindingcan ist eine Remote-Access-Trojaner. Er erfasst Details über das System des Opfers und kann Dateien lesen und ausführen. Nordkorea soll die Schadsoftware gegen Unternehmen in den Bereichen Rüstung und Luftfahrt einsetzen. weiter

Auch Konica Minolta Opfer eines Ransomware-Angriffs

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich offenbar um die Erpressersoftware RansomEXXX. Die Cyberkriminellen verschlüsseln angeblich Daten im Netzwerk von Konica Minolta, was anscheinend zu Systemausfällen führt. Das japanische Unternehmen lässt die Gründe für die Störungen jedoch offen. weiter

Hacker kapern Tor Exit Nodes für SSL-Striping-Angriffe

von Stefan Beiersmann

Sie tauschen Bitcoin-Adressen in HTTP-Traffic aus. So leiten sie Bitcoin-Transaktionen an eigene Adressen um. Die unbekannte Hackergruppe kontrolliert zwischenzeitlich fast 25 Prozent aller Exit Nodes im Tor-Netzwerk. weiter

GIFs statt Malware: Unbekannter Hacker sabotiert Emotet-Botnet

von Stefan Beiersmann

Er übernimmt die Kontrolle über von der Emotet-Gang gekaperte WordPress-Seiten. Sie dienen der Verteilung der eigentlichen Schadsoftware. Diese ersetzt der unbekannte Hacker durch verschiedene animierte GIF-Dateien, was den Betrieb von Emotet massiv stört. weiter

Bericht: 21-jähriger Brite angeblich für Twitter-Hack verantwortlich

von Stefan Beiersmann

Er soll aus dem Umfeld von SIM-Karten-Hackern stammen. Auf diese Gruppe von Hackern deuten indes Screenshots von Twitters internen Systemen hin, die im Vorfeld der Angriffe auf Prominente verbreitet wurden. Der Täter selbst verrät sich womöglich mit einem auf Instagram veröffentlichten Foto. weiter

Twitter-Hack: das sagen die Experten

von Stefan Beiersmann

Ihrer Ansicht nach könnte die derzeit verbreitete Arbeit im Home Office den Angriff begünstigt haben. Unklar ist den Experten zufolge, wie die wahrscheinlich für die Konten der Opfer und der gehackten Twitter-Mitarbeiter aktivierte Anmeldung in zwei Schritten ausgehebelt wurde. weiter

Hacker löschen NAS-Geräte von Lenovo und fordern Lösegeld

von Stefan Beiersmann

Es gibt keine Belege dafür, dass die Hacker die Daten vor der Löschung kopieren. Eine Lösegeldzahlung bringt also wahrscheinlich nicht die verlorenen Daten zurück. Es gibt auch keine Hinweise darauf, dass die Hacker wie angedroht gestohlene Daten im Internet veröffentlicht haben. weiter

Hacker verstecken Schadcode in gefälschten Windows-Fehlerberichten

von Stefan Beiersmann

Der Code liegt dort als Hexadezimalwerte vor. Sie lassen sich in ASCII-Zeichen umwandeln, aus denen sich schließlich ein Skript ergibt. Die Cyberkriminellen setzen zudem Kopien von legitimen Windows-Anwendungen ein, um letztendlich Informationen über das System zu sammeln. weiter

ESET: Cyberangriffe gegen Luftfahrt- und Rüstungsunternehmen

von Dr. Jakob Jung

ESET Forscher haben gezielte Angriffe auf Konzerne in der Luftfahrt und Rüstungsbranche in Europa und den USA aufgedeckt. Die Hacker verkleideten sich als Personalverantwortliche und nahmen über gefälschte Stellenangebote Kontakt mit ihren Opfern auf. weiter

Honda bestätigt Cyberangriff auf sein Netzwerk

von Stefan Beiersmann

Die Attacke legt Teile der Produktion außerhalb Japans lahm. Auch Kundenservice und Finanzdienstleistungen von Honda sind zwischenzeitlich nicht verfügbar. Der Autobauer betont, dass keine Daten kompromittiert wurden. weiter