Großbank HSBC räumt Hacker-Angriff ein

von Stefan Beiersmann

Unbekannte greifen offenbar per Brute-Force-Angriff auf Online-Konten zu. Sie erbeuten persönliche Daten, jedoch offenbar kein Geld. HSBC verbessert als Folge die Authentifizierung für seine Online-Konten. weiter

Play Store: Google löscht zahlreiche Apps

von Bernd Kling

Ein internationaler Betrügerring strich potentiell Hunderte Millionen Dollar mit vorgetäuschtem Traffic ein. Die Hintermänner kauften dafür legitime Apps und führten sie weiter. Am Werbebetrug beteiligt waren über 125 Android-Apps und Websites. weiter

Malwarebytes sieht mehr Bedrohungen für Unternehmen

von Bernd Kling

Im dritten Quartal zeigten sich Banking-Trojaner als weltweit größte Geschäftsbedrohung. Mit einer Zunahme um 84 Prozent ließen sie andere Malware-Typen hinter sich. Die Kategorie der Krypto-Miner hingegen fiel vom ersten auf den vierten Platz zurück. weiter

Hacker stehlen Kreditkartendaten von Mitarbeitern des Pentagon

von Stefan Beiersmann

Laut ersten Ermittlungen sind rund 30.000 Personen betroffen. Die Täter erbeuten Reisedaten aus dem Netzwerk des Pentagon. Zuvor hacken sie einen Dienstleister des Ministeriums und dringen mit dessen Zugangsdaten in das Netzwerk ein. weiter

Facebook nennt weitere Details zu Hackerangriff

von Stefan Beiersmann

Die Zahl der Betroffenen sinkt auf 30 Millionen. Die Angreifer erbeuten jedoch mehr persönliche Daten als bisher angenommen. Eine Hilfe-Seite zeigt Nutzern, ob sie von dem Angriff betroffen sind. weiter

Gigantisches Botnet lenkt Traffic auf Phishing-Sites

von Bernd Kling

Drei Malware-Module knacken mit über 100 Skripts die Passwörter von mehr als 70 anfälligen Routertypen. So konnten sie bereits die DNS-Einstellungen von über 100.000 Routern ändern. Die Phishing-Angriffe konzentrieren sich auf brasilianische Banken und ISPs. weiter

Hackerangriff auf Facebook betrifft bis zu 90 Millionen Nutzer

von Stefan Beiersmann

Die unbekannten Täter entwenden fast 50 Millionen Access Tokens. Weitere 40 Millionen Tokens setzt Facebook als Vorsichtsmaßnahme zurück. Die Angreifer nutzen eine Kette aus drei Sicherheitslücken, die Facebook inzwischen geschlossen hat. weiter

US-State Department verliert Mitarbeiterdaten bei Hackerangriff

von Stefan Beiersmann

Unbekannte dringen in ein E-Mail-System ein. Es enthält angeblich nur nicht geheime Informationen. Darunter sind aber Daten, die eine Identifizierung der Mitarbeiter erlauben. Betroffen ist wohl nur weniger als ein Prozent der Beschäftigten des Außenministeriums. weiter

Hintermänner des Mirai-Botnets arbeiten fürs FBI

von Stefan Beiersmann

Ein Gericht soll sie nun zur Leistung von 2500 Sozialstunden verurteilen – bei der US-Bundespolizei. Alternativ drohen ihnen Haftstrafen von bis zu fünf Jahren, die nun zur Bewährung ausgesetzt werden sollen. Das FBI lobt die Zusammenarbeit mit den drei Hackern. weiter

British Airways verliert Kreditkartendaten von 380.000 Kunden

von Bernd Kling

Der Datendiebstahl erfolgte bei Buchungen über die Website BA.com oder über die Mobil-App der Fluggesellschaft. Abgegriffen wurden Name, E-Mail-Adresse und die Kreditkartendaten einschließlich der Prüfzahl. BA will jeden finanziellen Schaden ersetzen. weiter