Panasonic bringt A4-Multifunktionsgerät mit Highspeed-Duplex-Druck

Panasonics Highspeed-Multifunktionsdrucker verspricht auch im Duplex-Druck noch hohe Druckgeschwindigkeiten. Der DP-MB311 ist für großen Durchsatz konzipiert und bietet zudem gute Anbindungsmöglichkeiten speziell für Arbeitsgruppen.

Mit dem DP-MB311 erweitert Panasonic sein Portfolio an schnellen Multifunktionsdruckern für Arbeitsumgebungen mit hohem Druckvolumen. Das A4-Monochrom-Modell druckt mit einer Auflösung von 1200 mal 1200 dpi bis zu 30 Seiten pro Minute und verfügt über 768 MByte Speicherplatz. Er ist auf einen Durchsatz von bis zu 100.000 Seiten im Monat und insgesamt 300.000 Seiten ausgelegt. Zu den Highlights des DP-MB311 zählt vor allem der standardmäßige Hochgeschwindigkeits-Duplexdruck. Beide Seiten werden dabei mit nahezu gleicher Geschwindigkeit wie beim einseitigen Drucken bedruckt. Damit schafft der Drucker laut Hersteller auch im Duplex-Druck noch bis zu 28 Seiten pro Minute. Zum Preis liegen noch keine Informationen vor.

Panasonic DP-MP311 (Bild: Panasonic)Panasonic DP-MP311 (Bild: Panasonic)

Die Datenübertragung kann per WLAN nach dem n-Standard, Gigabit-LAN und USB erfolgen. Das Drucken von mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets ist ebenfalls möglich. Anwender können jederzeit von unterwegs Druckaufträge über Apps oder Google Cloud Print aufgeben.

Die Druckkosten gibt der Hersteller mit 1 Cent pro Seite an, wobei er hierbei für die Berechnung den Netto-UVP des Druckers zugrunde legt. Panasonic bietet für den DP-MB311 drei Jahre Garantie mit Vor-Ort-Austausch im ersten Jahr. Beim Toner setzt Panasonic auf Kartuschen mit einer Kapazität von 8000 Seiten. Der DP-MB310 ist mit einer 50 Blatt fassenden automatischen Dokumentenzufuhr ausgestattet, die neben A4 auch die kleineren Formate A5 und A6 verarbeiten kann. Außerdem ist eine Papierkassette für 500 Blatt an Bord.

Panasonic bietet zahlreiche Sicherheitsfeatures. So können Dokumente beispielsweise als passwortgeschützte PDF-Dateien gescannt werden. Der Zugriff auf die Daten ist nur dann möglich, wenn ein Passwort direkt am Gerät eingegeben wird.

Der Hersteller hat außerdem auf dem Bedienfeld eine spezielle ECO-Taste integriert, über die sich zwei Energiesparfunktionen aktivieren lassen. Die Wartezeit bis zum Energiesparmodus wird auf eine Minute festgelegt. Gleichzeitig werden der 2-in-1-Druck und der Duplexkopiermodus automatisch eingestellt, was den Papier- und Stromverbrauch deutlich reduzieren soll.

Das Kombigerät kommt mit Abmessungen von 400 mal 413 mal 400 Millimetern und wiegt 16 Kilo.

Themenseiten: Drucker, Panasonic

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Panasonic bringt A4-Multifunktionsgerät mit Highspeed-Duplex-Druck

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *