Freenet zahlt Rekorddividende von 1,35 Euro pro Aktie

Damit lässt es seine Anleger an der positiven Geschäftsentwicklung teilhaben. Die Ende Februar gemeldeten vorläufigen Zahlen hat der Konzern in vollem Umfang bestätigt. 2012 erzielte er demnach ein Rekordergebnis von 173,2 Millionen Euro.

Die Freenet AG hat gestern ihren vollständigen Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2012 (PDF) veröffentlicht und die Ende Februar gemeldeten vorläufigen Zahlen bestätigt. Demnach erwirtschaftete der Telekommunikationskonzern einen Umsatz von 3,09 Milliarden Euro und ein EBITDA von 357,8 Millionen Euro.

freenet_group_appendix_neg_sreen

Das Konzernergebnis erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 20,3 Prozent auf 173,2 Millionen Euro. Es ist das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte.

Angesichts der positiven Geschäftsentwicklung schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende in Rekordhöhe von 1,35 Euro je Stückaktie vor. Das entspricht einer Steigerung um 19,2 Millionen Euro auf 172,9 Millionen Euro. Gemessen am Free Cashflow von 260 Millionen Euro liegt die Ausschüttungsquote bei rund 66 Prozent. Seit Beginn der Dividendenzahlung im Juli 2010 beträgt die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate aktuell 189 Prozent.

„Diese Entwicklung dokumentiert die Nachhaltigkeit unseres Geschäftsmodells“, sagt Christoph Vilanek, Vorstandsvorsitzender der Freenet AG. „Vor dem Hintergrund unserer klaren strategischen Positionierung zum Digital-Lifestyle-Provider in einem dynamischen Marktumfeld sehen wir auch für die Zukunft weiteres Wachstumspotenzial.“

Der Freenet-Vorstand hatte Ende Februar mit Bekanntgabe der vorläufigen Ergebnisse seine Dividendenpolitik rückwirkend ab dem Geschäftsjahr 2012 angepasst und die Bandbreite für Dividendenausschüttungen auf 50 bis 75 Prozent des Free Cashflow erhöht (zuvor: 40 bis 60 Prozent). Die Hauptversammlung findet voraussichtlich am 23. Mai 2013 in Hamburg statt.

Tipp: Wie gut kennen Sie Hightech-Firmen, die an der Börse notiert sind? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Freenet, Quartalszahlen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Freenet zahlt Rekorddividende von 1,35 Euro pro Aktie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *