Google veröffentlicht Drive-Anwendungen als Standalone-Apps für Chrome

Zugleich benennt es sie um: Documents, Spreadsheets und Presentations heißen jetzt kurz "Docs", "Sheets" und "Slides". Die Web-Apps werden über den Chrome Web Store installiert. Per Verknüpfung auf der "Neuer Tab"-Seite in Chrome lassen sie sich starten.

Google bietet die in Drive enthaltenen Produktivitätsanwendungen jetzt auch als Standalone-Apps für Chrome an. Gleichzeitig hat es die Programme Documents, Spreadsheets und Presentations in „Docs„, „Sheets“ und „Slides“ umbenannt, wie es in einem Google+-Eintrag heißt.

Nutzer können sie ab sofort über den Chrome Web Store installieren. Öffnen sie anschließend einen neuen Tab in Chrome, bekommen sie eine Verknüpfung zu den Anwendungen angezeigt.

Die Drive-Anwendungen Docs, Sheets und Slides lassen sich jetzt direkt über Chrome aufrufen (Bild: Google).Die Drive-Anwendungen Docs, Sheets und Slides lassen sich jetzt direkt über Chrome aufrufen (Bild: Google).

In der deutschen Version des Chrome Web Store heißen die Programme jetzt „Dokumente in Google Drive“, „Tabellen in Google Drive“ und „Folien in Google Drive“. Ebenfalls als Chrome-Apps verfügbar sind neuerdings „Zeichnungen in Google Drive„, „Formulare in Google Drive„, „Google Apps Script“ und „Fusion Tables in Google Drive„. Letztere ist noch experimentell.

Die Web-Anwendungen kommen auch auf Chromebooks. „In einigen Wochen“ sollen Besitzer eines Notebooks mit Chrome OS sie standardmäßig in ihren App-Listen finden.

[mit Material von Casey Newton, News.com]

Themenseiten: Browser, Chrome, Cloud-Computing, Google

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google veröffentlicht Drive-Anwendungen als Standalone-Apps für Chrome

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *