AVG veröffentlicht 2013er-Reihe seiner Sicherheitsprodukte

AVG bietet ab heute aktualisierte Versionen seiner Sicherheitsprodukte für Endanwender an. Die 2013er-Reihe umfasst die Desktop-Software Internet Security, AntiVirus, AntiVirus Free sowie die Mobillösungen AntiVirus Free for Android und AntiVirus Pro for Android.

Der Hersteller verspricht deutliche Geschwindigkeitszuwächse gegenüber den Vorgängergenerationen der Software: Die Installation läuft jetzt ohne Neustart des Systems ab, Boot- und Scanzeiten wurden verkürzt. Die Anwendung soll nun bis zu 26 Prozent schneller starten. Die neue Funktion Turbo-Scan beschleunigt die Sicherheitsprüfung ebenfalls um bis zu 26 Prozent.

Die überarbeitete Oberfläche der Desktop-Produkte erinnert mit ihrem Kacheldesign an Windows 8. Sie soll die Navigation sowie den Zugriff auf einzelne Funktionen erleichern und wurde für Touchscreens optimiert. Die in Internet Security 2013 integrierte Firewall hat AVG dahingehend erweitert, dass Nutzer ihre Einstellungen personalisieren können.

Die Schädlingserkennung ist nun reputationsbasiert, was für bessere Erkennungsraten und weniger Fehlalarme sorgen soll. Auch die Anfang des Jahres mit dem Service Pack 1 eingeführten Produktverbesserungen der Vorgängerversion sind in der 2013er-Reihe enthalten. Dazu zählt die Funktion “active Do-not-Track”, mit der Anwender festlegen können, welche Webseiten im Hintergrund Daten zum Surfverhalten sammeln dürfen.

AVG Internet Security 2013 enthält Schutz vor Viren, Spam, Spyware, eine Firewall, einen Link-Scanner und Schutz gegen WLAN-Hacking. Es kostet mit einer Einzelplatzlizenz 39,99 Euro mit Einjahresabonnement und 59,99 Euro mit Zweijahresabo. Maximal lassen sich Lizenzen für zehn Computer erwerben. AVG AntiVirus 2013 mit Schutz vor Viren und Spyware gibt es ab 29,95 Euro. Zum selben Preis bietet AVG auch seine aktualisierte Optimierungssoftware PC TuneUp an. Die mobilen Sicherheitslösungen stehen in Googles Marktplatz Play zum Download bereit. Die Pro-Version für Smartphones beziehungsweise Tablets kostet jeweils 7,64 Euro.

Downloads:

  • AVG Anti-Virus Free Edition 2013
  • AVG Internet Security 2013
  • Die neue Oberfläche von AVG Internet Security 2013 orientiert sich am Kacheldesign von Windows 8 (Bild: AVG).

    Die neue Oberfläche von AVG Internet Security 2013 orientiert sich am Kacheldesign von Windows 8 (Bild: AVG).

    Neueste Kommentare 

    Noch keine Kommentare zu AVG veröffentlicht 2013er-Reihe seiner Sicherheitsprodukte

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *