Skype für Windows Phone 7: Beta steht zum Download bereit

Die aktuelle Version der Software läuft nicht im Hintergrund. Nur wenn sie gerade geöffnet ist, sind Nutzer erreichbar. Die Final soll im April erscheinen.

Skype für Windows Phone 7 (Screenshot: Microsoft)
Skype für Windows Phone 7 (Screenshot: Microsoft)

Microsoft hat auf dem derzeit in Barcelona stattfindenden Mobile World Congress die lange erwartete Skype-App für Windows Phone 7 vorgestellt. Sie steht im Marketplace zum kostenlosen Download bereit. Es handelt sich aber noch um eine Beta. Die Final soll im April erscheinen.

Die Vorabversion der App ermöglicht Kommunikation per Chat, Sprache oder Video, hat aber noch erhebliche Einschränkungen: Sie läuft nicht im Hintergrund und durch das fehlende Push-Verfahren ist der Nutzer nur erreichbar, wenn sie gerade gestartet ist. Auch die Suche und Anfrage neuer Kontakte ist derzeit nicht möglich. Aktuell lässt sich noch nicht sagen, ob Microsoft bis zur Final Zwischenversionen herausbringen wird.

Skype für Windows Phone wurde erstmals im April 2011 auf der Hausmesse Mix gezeigt. Wenige Wochen später, Anfang Mai, kündigten die Redmonder die Übernahme des VoIP-Dienstes für 8,5 Milliarden Dollar an. Sie wurde im Oktober abgeschlossen.

Themenseiten: Mobil, Mobile, Skype, Skype, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Skype für Windows Phone 7: Beta steht zum Download bereit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *