Panasonic verlängert Vertrag mit Hersteller von Schulsoftware Easitech

Die zwei neusten elektronischen Tafeln von Panasonic kommen jetzt mit Version 1.1 des Programms. Zu den Features zählen Links und Animationseffekte. Für die Nachbereitung durch Schüler ist ein PC-Client enthalten.

Panasonic hat seinen Vertrag mit Lightbox Education verlängert. Das zur RM Group gehörende Unternehmen stellt die Schulsoftware Easitech vor. Die jüngsten Panasonic-Whiteboards, UB-T880 (78 Zoll) und UB-T880W (83 Zoll), kommen ab sofort mit Easitech Next Generation 1.1.

Easitech Next Generation hat Kernfunktionen für Textbearbeitung mit Handschriftenerkennung, Rechnen und Zeichnen. Neu in Version 1.1 ist die Möglichkeit, Verlinkungen zu anderen Dokumenten oder Webseiten einzufügen. Außerdem gibt es Effekte wie Zoomen, Mosaik oder Kräuseln, die die Aufmerksamkeit der Schüler auf sich ziehen können. Mit dem enthaltenen Client Easitech Lite können die Schüler die Lerninhalte später außerdem am eigenen PC nachvollziehen.

„Easiteach Next Generation ermöglicht Lehrern die Integration des Panaboards in den Unterrichtsablauf, um für Schüler und Erwachsene eine motivierende und inspirierende Lernumgebung zu schaffen, die auf audiovisuelle Erlebnisse setzt“, sagt Oliver Riekenberg, European Key Account Manager Imaging Group bei Panasonic. „Sein Erfahrungsschatz macht Lightbox Education zum idealen Partner für Panasonic und unterstützt uns dabei, Lehrer mit einem umfangreichen Angebot an fortschrittlichen Technologien für das Klassenzimmer auszurüsten.“

Als nächstes Projekt arbeitet Lightbox Education übrigens an einer Plattform, über die Lehrer Unterrichtsmaterialien austauschen können.

Easitech Next Generation im Einsatz (Bild: Lightbox Education)
Easitech Next Generation im Einsatz (Bild: Lightbox Education)

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Business, Panasonic, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Panasonic verlängert Vertrag mit Hersteller von Schulsoftware Easitech

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *