EeeTop PC 2400: Asus kündigt All-in-One mit 24-Zoll-Screen an

Die Markteinführung ist für Oktober geplant. Im Topmodell sollen eine Core-i7-CPU von Intel und eine Nvidia-Grafik des Typs GeForce GTS 360M zum Einsatz kommen. Die genaue Konfiguration steht noch nicht fest.

Asus will seine All-in-One-Familie EeeTop um Modelle mit 24-Zoll-Screen erweitern. Sie sollen ab Oktober inklusive Maus und Tastatur ausgeliefert werden. Die genaue Konfiguration steht noch nicht fest.

Für das High-End-Modell EeeTop PC ET2400XVT plant Asus einen Core-i7-Prozessor sowie eine Nvidia-GPU des Typs GeForce GTS 360M. In Verbindung mit dem 120-Hertz-Screen und einem Shutter-Brille können so Spiele und Filme mit Tiefenwahrnehmung angesehen werden.

Verbaut sind außerdem bis zu 8 GByte Arbeitsspeicher, maximal 1 TByte Festplattenspeicher, WLAN nach 802.11b/g/n und DVD-Brenner oder Blu-ray-Laufwerk. Asus verspricht zudem eine hohe Soundqualität, nennt die spezielle Lösung aber noch nicht.

Der EeeTop PC soll sich klassich mit Standfuß auf dem Tisch oder mit VESA-Halterung direkt an der Wand betreiben lassen. Für einige Modelle plant der Hersteller die Integration von USB 3.0. Auch ein Multitouch-Display soll zu haben sein. Asus gibt die Abmessungen mit 58,2 mal 49,5 mal 5 Zentimeter an.

Der Asus EeeTop PC mit 24-Zoll-Full-HD-Display soll im Oktober auf den Markt kommen (Bild: Asus).
Der Asus EeeTop PC mit 24-Zoll-Full-HD-Display soll im Oktober auf den Markt kommen (Bild: Asus).

Themenseiten: Asus, Desktop, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu EeeTop PC 2400: Asus kündigt All-in-One mit 24-Zoll-Screen an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *