TomTom bietet Prepaid-Karten für seine Live-Services an

Mit den Service Cards haben Besitzer der Go-Live-Navis beispielsweise Zugriff auf Verkehrs- und Wetterinformationen, ohne ein Abo abschließen zu müssen. Die Laufzeit reicht von sechs bis zwölf Monaten. Die Preise liegen zwischen 60 und 100 Euro.

TomTom Service Cards

TomTom hat ein Prepaid-Angebot für seine Navigationsdienste gestartet. Mit den sogenannten TomTom Service Cards können Kunden für begrenzte Zeit auf die Live-Services des Anbieters zugreifen, ohne ein Abonnement abzuschließen.

Zu den Live-Services zählt beispielsweise der Verkehrsinformationsdienst HD Traffic, der eine bessere Abdeckung und Genauigkeit bei Stauwarnungen verspricht. Eine lokale Google-Suche liefert von der aktuellen Position oder dem Reiseziel abhängige Ergebnisse. Zudem können Anwender Wetterinformationen, Blitzerwarnungen und Kraftstoffpreise abrufen sowie Satellitenpositionen zur schnelleren Standortbestimmung automatisch aktualisieren (QuickGPSfix).

Auf den Prepaid-Karten findet sich ein Freischaltcode, den der Nutzer über die kostenlose Verwaltungssoftware TomTom Home eingibt. Der gewählte Dienst wird anschließend für den auf der Karte angegebenen Zeitraum aktiviert und lässt sich sofort nutzen.

TomTom bietet Prepaid-Karten mit sechs oder zwölf Monaten Laufzeit für 59,95 Euro respektive 99,95 Euro an. Sie lassen sich in Kombination mit allen Go-Live-Navigationsgeräten der Serien x50 und x40 sowie dem TomTom XL Live nutzen.

Für 79,95 Euro gibt es eine Service Card für den Dienst zur Kartenaktualisierung, die dazu berechtigt, innerhalb von 24 Monaten jedes Update des vorinstallierten Kartenmaterials herunterzuladen. Sie kann mit neuen TomTom-Geräten verwendet werden, die weniger als 90 Tage genutzt wurden.

Themenseiten: Mobil, Mobile, Navigation, TomTom

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu TomTom bietet Prepaid-Karten für seine Live-Services an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *