Sun führt Beratungsdienst rund um Cloud Computing ein

Die neue Abteilung analysiert Kunden anhand von vier Kernthemen. Dann hilft sie bei der Planung und Umsetzung diverser Unternehmensziele mittels Cloud-Strategie. Darunter sind geringere Kosten, mehr Flexibilität und präzisere Ausrichtung aufs Geschäft.

Logo von Sun
Logo von Sun


Sun Microsystems hat auf seiner Entwicklerkonferenz CommunityOne einen Dienst namens „Sun Cloud Strategic Planning Service“ vorgestellt. Er hilft Unternehmen, eine Cloud-Strategie zu planen, zu evaluieren und zu implementieren.

Der Dienst konzentriert sich bei der Beurteilung der Situation des Kunden auf vier Kerngebiete: Geschäftsmodell, Organisation und Unternehmenskultur, Technologie sowie IT-Umgebungen. Mit dieser Vorarbeit will der Planning Service bei einer Vielzahl von Aufgaben helfen, darunter Kostensenkung für die IT insgesamt, Migration eines Datacenter in die Cloud mit dem Ziel erhöhter Flexibilität sowie schnelleres Deployment von Cloud-Diensten. Andere mögliche Ziele sind die bessere Ausrichtung der IT auf wichtige Geschäftsentwicklungen, effizientere Abwicklung von Spitzenlasten und Migration wichtiger Anwendungen in eine Cloud.

„In der Branche gilt Cloud Computing als Antwort auf eine Vielzahl von Problemen der heutigen IT, ohne dass klar wäre, wie man dahin kommt“, sagt Amy O’Connor, Vice President von Suns Services-Abteilung. „Wir bei Sun bringen unser branchenspezifisches Know-how ein, um Unternehmen sichere und praxisnahe Richtlinien zu geben, wenn sie durch einen Wechsel zu diesem neuen Computing-Modell effizienter werden möchten.“

Themenseiten: Business, Cloud-Computing, SUN, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sun führt Beratungsdienst rund um Cloud Computing ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *