Microsoft aktualisiert Echtheitsprüfung von Windows XP

Die neue WGA-Version soll den Installationsprozess vereinfachen. An den optischen Hinweisen auf eine illegale XP-Kopie ändert sich nichts. Die Neuerungen betreffen ausschließlich Windows XP Professional.

Microsoft hat im Kampf gegen Raubkopien das Überprüfungssystem Windows Genuine Advantage (WGA) von Windows XP überarbeitet. Das ab dieser Woche verteilte Update bringe neben Verbesserungen der Gültigkeitsprüfung auch einen vereinfachten Installationsprozess, der das Aufspielen neuer WGA-Versionen erleichtere, erklärt Microsoft-Mitarbeiter Alex Kochis im WGA-Blog. Die Änderungen betreffen die laut Microsoft am häufigsten illegal kopierte Edition von Windows XP, nämlich XP Professional.

Nachdem eine neue WGA-Version per Auto-Update-Funktion heruntergeladen wurde, erscheint beim nächsten Log-in oder Neustart jetzt ein Installationsassistent. Nutzer, die bereits das vorherige Update installiert haben, können nur die Echtheitsprüfungsinformationen wie zusätzlich gesperrte Produktschlüssel aktualisieren, ohne den gesamten Installationsprozess wiederholen zu müssen.

An den optischen Hinweisen auf eine illegale XP-Kopie nach fehlgeschlagener WGA-Prüfung ändert sich nichts: Beim nächsten Systemstart informiert ein Pop-up-Fenster den Anwender darüber, dass er möglicherweise eine Raubkopie nutzt. Gleichzeitig wird der Desktop-Hintergrund standardmäßig schwarz. Stellt ein Nutzer den Hintergrund um, setzt dieser sich alle 60 Minuten zurück.

Außerdem wird eine dauerhafte Benachrichtigung im rechten unteren Eck des Bildschirms eingeblendet. Sie überlagert Desktop-Objekte wie den Papierkorb semitransparent und stört somit optisch, ohne jedoch die Arbeit mit dem Desktop zu behindern oder Anwendungsfenster zu verdecken.

Themenseiten: Microsoft, Software, Windows XP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft aktualisiert Echtheitsprüfung von Windows XP

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *