Strato bringt Webhosting-Paket für Einsteiger

Mit Easyweb können Nichtprogrammierer ab 4 Euro pro Monat Homepage oder Blog einrichten

Mit EasyWeb hat Strato ein Webhosting-Paket für Einsteiger gestartet. Damit können Nichtprogrammierer unter der persönlichen Web-Adresse Bilder, Filme und Musik online präsentieren, eine Homepage bauen oder einen Blog führen.

EasyWeb umfasst MailWeb für werbefreies Mailen inklusive Sicherheitsfunktionen, BlogWeb für einen Weblog mit eigener Web-Adresse, SiteWeb für eine klassische Homepage, FotoWeb für Online-Fotoalben und VideoWeb für die Online-Präsentation von Filmen. In FotoWeb und VideoWeb lassen sich Alben mit einem Passwort versehen, so dass nur bestimmte Besucher die Inhalte sehen können. So kann man auch sicherstellen, dass private Fotos nicht in Bildersuchmaschinen auftauchen.

Das Komplettpaket läuft im Browser und wird per Maus bedient. Laut Strato liegen alle Daten und Inhalte mehrfach abgesichert in zertifizierten Hochleistungsrechenzentren in Deutschland.

EasyWeb kostet je nach Paket ab 4 Euro pro Monat. Zudem erhebt Strato eine einmalige Einrichtungsgebühr von 5 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwölf Monate.

Themenseiten: Internet, Strato, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Strato bringt Webhosting-Paket für Einsteiger

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. Oktober 2008 um 12:02 von Martin

    Richtiger Weg
    Es geht aber eben nicht nur um "Einsteiger". Es gibt genug Leute, die wollen sich niemals mit Technik beschäftigen. Ich fahre auch schon seit Jahren mit meinem Auto herum, ohne jemals daran herumgeschraubt zu habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *