O2 bietet Prepaid-Lösung für mobiles Internet an

Loop Surf Stick kostet 70 Euro

Ab 1. Oktober bietet O2 seinen Surf Stick auch als Prepaid-Variante an. Der UMTS/HSDPA-Stick, mit dem Notebook-Besitzer mobil ins Internet gehen können, kostet 69,99 Euro.

Im ersten Monat nach dem Kauf können Kunden unbegrenzt im Web surfen. Danach fallen monatlich 25 Euro an. Wenn sich genügend Guthaben auf der Karte befindet, wird die Flatrate nach dem kostenlosen Testmonat verlängert. Reicht das Guthaben nicht aus, bekommt der Kunde eine Erinnerungs-SMS mit einer Aufladeaufforderung. Eine Kündigung ist jederzeit kostenlos möglich.

Ebenfalls ab 1. Oktober können alle O2-Loop-Kunden per UMTS/HSDPA online gehen. Dafür bietet der Provider mehrere Datentarife mit einer Laufzeit von einem Monat an, die zu einem Prepaid-Tarif hinzubuchbar sind.

Das „Internet-Pack-S“ beinhaltet für 5 Euro im Monat 30 MByte Datenvolumen. Für jedes weitere MByte werden 50 Cent fällig. Gleiches gilt für das „Internet-Pack-M“, das für 10 Euro pro Monat mit 200 MByte Inklusivvolumen erhältlich ist. Das Flatrate-Angebot „Internet-Pack-L“ kostet monatlich 25 Euro. Allerdings behält sich O2 vor, ab einem Datenvolumen über 10 GByte die Verbindungsgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau zu drosseln.

Themenseiten: Mobil, Mobile, O2, Telekommunikation, UMTS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu O2 bietet Prepaid-Lösung für mobiles Internet an

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. September 2008 um 17:57 von Bonzo

    O2 bietet Prepaid-Lösung für mobiles Internet an
    Prepaid mit kündigung,die haben alle schaden!!!

    • Am 15. März 2009 um 14:48 von waldi

      AW: O2 bietet Prepaid-Lösung für mobiles Internet an
      Echt mal, wissen die überhaupt was sie schreiben? Prepaid kündigen? Wer hat so einen Bericht verfasst?

      • Am 27. April 2009 um 22:54 von damn2k

        AW: AW: O2 bietet Prepaid-Lösung für mobiles Internet an
        naja an sich ist das wie ein 30 tag vertrag, mehr auch nicht. naja, aber solch eine handy internet flat ist doch was tolles.

  • Am 27. April 2009 um 22:57 von dieter

    mobiles internet ist cool
    ich bin mit meiner handy internet flat sehr zufrieden, da stört es mich auch nicht, dass ich bei bedarf "kündigen" muss: http://www.mediensache.de/news/guenstige-handy-internet-flatrate/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *