Rund ein Fünftel aller US-Haushalte ist ohne Internet

30 Prozent haben nicht einmal einen Computer

Laut einer Umfrage von Parks Associates haben Nutzer aus rund einem Fünftel der US-Haushalte noch nie eine E-Mail verschickt oder eine Website aufgerufen. Etwa 20 Millionen Haushalte oder 18 Prozent verfügen nicht einmal über einen Internetanschluss.

Die Marktforscher fanden zudem heraus, dass Alter und Bildung wichtige Faktoren bei der Nutzung des Internets sind. Die Hälfte der Befragten, die niemals eine E-Mail verschickt hatten, war mindestens 65 Jahre alt. 56 Prozent verfügten maximal über einen High-School-Abschluss.

„In fast einem Drittel aller Haushalte wurde niemals ein Dokument mit Hilfe eines Computers erstellt“, sagt John Barrett, Forschungsdirektor bei Park Associates. „Die Daten unterstreichen die Kluft zwischen der an das Internet angeschlossenen Mehrheit und der Minderheit, die selten oder nie Zugang zu einem Computer hat.“

Die Studie zeigte aber auch, dass die digitale Kluft immer kleiner wird. 2006 lag die Zahl der US-Haushalte ohne Internetanschluss noch bei 31 Millionen. „Es wird aber schwierig werden, die verbleibende Minderheit ins Netz zu bringen“, erklärte Barrett. „Alter und die wirtschaftliche Situation sind zwar wichtige Faktoren, viele Leute haben aber einfach keinen Grund, Computer zu nutzen, und sehen keine Verbindung zwischen Technologien und Bedürfnissen des täglichen Lebens.“

Themenseiten: Parks Associates, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Rund ein Fünftel aller US-Haushalte ist ohne Internet

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. Mai 2008 um 20:44 von Jürgen Schmitt

    Rund ein Fünftel aller US-Haushalte ist ohne Internet
    20% aller US-Haushalte ist ohne Internet
    30 Prozent haben nicht einmal einen Computer.
    Wie geht das? Wie kommen die 10 % dann trotzdem ins Internet???????????????????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *