Wikipedia erhält Finanzspritze von drei Millionen Dollar

Spende soll Qualität und Reichweite der Online-Enzyklopädie verbessern

Die Alfred P. Sloan Foundation hat gestern eine Spende über drei Millionen Dollar an den Wikipedia-Betreiber Wikimedia Foundation übergeben. Das Geld soll die Entwicklung von Wikipedia fördern sowie die Qualität und die Reichweite des Angebots verbessern.

„Das sind fantastische Nachrichten“, sagte Sue Gardner, Executive Director der Wikimedia Foundation. Die Spende werde über einen Zeitraum von drei Jahren geleistet. Sie unterstreiche die Bedeutung der Wikimedia Foundation und ihrer Projekte.

Laut einer Ankündigung der Sloan-Foundation wird das Geld auch für die Entwicklung eines neuen Features genutzt, mit dem erfahrene Wikipedia-Autoren die Qualität eines Artikels einstufen können. Wikipedia-Gründer Jimmy Wales hatte eine solche Funktion bereits 2006 in Aussicht gestellt.

Themenseiten: Telekommunikation, Wikimedia, Wikipedia

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wikipedia erhält Finanzspritze von drei Millionen Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *