Wikimedia Deutschland wählt Tim Moritz Hector zum Vorsitzenden

von Björn Greif

Er löst Nikolas Becker ab. Dieser war am Samstag zurückgetreten - möglicherweise aufgrund der seiner Ansicht nach unnötigen Abberufung des langjährigen Vorstands Pavel Richter. Die Mitgliederversammlung entlastete den Vorstand, aber nicht das Präsidium. weiter

Wikimedia Deutschland streitet über Abberufung des Vorstands

von Björn Greif

Die Trennung von Pavel Richter begründet das Präsidium mit auseinandergehenden Ansichten über die strategische Ausrichtung des Vereins. Die Art und Weise zeugt jedoch von einer tiefgreifenden Kluft zwischen Verein und Gemeinschaft. Selbst der Vorsitzende bezeichnet den Präsidiumsentschluss als "falschen Schritt". weiter

Wikipedia bekommt zentrale Datenbank für Fakten

von Anita Klingler

Wikimedia Deutschland ist beim Projekt "Wikidata" federführend. Zunächst werden Artikel zu gleichen Themen aus den verschiedenen Sprachversionen verknüpft. Letztlich soll auch das Erstellen von Grafiken und Listen automatisch funktionieren. weiter

US-Zensur: Auch Google und Craigslist protestieren gegen SOPA

von Bernd Kling und Declan McCullagh

Einige der größten US-Sites fordern von ihren Nutzern: "Sagen Sie dem Kongress, dass er nicht das Web zensieren soll." Hinter SOPA steht etwa die Filmindustrie. Sie beeinflusst Abgeordnete unter anderem mit hohen Lobby-Ausgaben. weiter

Protest: Wikipedia schaltet sich für 24 Stunden ab

von Bernd Kling und Steven Musil

Die Online-Enzyklopädie wendet sich gegen das umstrittene Pirateriegesetz SOPA. Weitere reichweitenstarke Websites nehmen teil. Ihre Kritik gilt auch PIPA, einem ähnlichen Gesetzesvorhaben, das derzeit im US-Senat diskutiert wird. weiter

Spendenaufruf: Wikipedia erhält 20 Millionen Dollar

von Kai Schmerer

Es ist die erfolgreichste Finanzierungsrunde in der Geschichte der Wikimedia Foundation. Im Vorjahr wurden im gleichen Zeitraum 16 Millionen Dollar eingenommen. Die Gesamtzahl der Spenden beläuft sich auf mehr als 1.000.000. weiter

Spendenaufruf: Wikipedia erhält 16 Millionen Dollar

von Edward Moyer und Stefan Beiersmann

Es ist die erfolgreichste Finanzierungsrunde in der Geschichte der Wikimedia Foundation. Die Gesamtzahl der Spenden beläuft sich auf mehr als 500.000. Jeder Spender unterstützte das Online-Lexikon im Schnitt mit 22 Dollar. weiter

Spendenaufruf beschert Wikipedia knapp 518.000 Dollar an einem Tag

von Björn Greif

Die Summe stammt von über 18.000 Spendern und stellt einen neuen Rekordwert dar. Am vierten Tag der aktuellen Finanzierungsrunde wurde die alte Bestmarke von 430.000 Dollar nochmals übertroffen. Das Geld soll in den Betrieb und die Weiterentwicklung von Wikipedia fließen. weiter

Wikipedia-Unterstützer streiten um Finanzierung

von Anita Klingler

Autoren beklagen die "Entmachtung der einfachen Vereinsmitglieder" und fehlende Transparenz. Hintergrund ist eine Forderung der amerikanischen Trägerstiftung. Sie verlangt 2010 die Hälfte der von der deutschen Wikimedia gesammelten Spendengelder. weiter

Pilotversuch: Wikipedia liest Einträge vor

von Anita Klingler

Den Oktober hindurch steht der "Artikel des Tages" auch als Audiodatei zur Verfügung. So soll die Online-Enzyklopädie sehbehinderten Menschen zugänglich gemacht werden. Die Initiatoren arbeiten an einer "gesprochenen Wikipedia". weiter

Wikipedia soll FBI-Wappen aus Lexikonartikel entfernen

von Jan Kaden und Steven Musil

Die Bundespolizei schreibt der Wikimedia Foundation einen geharnischten Brief. Darin werden rechtliche Schritte angedroht. Die Wikipedia-Macher wollen sich notfalls vor Gericht verteidigen. weiter

Wikimedia: Jimmy Wales hat seinen Status nicht verloren

von Daniel Terdiman und Jan Kaden

Die Organisation weist Presseberichte über die Rolle ihres Gründers zurück. Jimmy Wales hat nur ein paar technische Vorrechte seines Kontos aufgegeben. Er bleibt "Vordenker" und spielt eine "Schlüsselrolle" bei allen Projekten. weiter

Wikimedia-Gründer will keine Wikipedia-Inhalte mehr löschen

von Jan Kaden und Jennifer Guevin

Einem Bericht von Fox News zufolge hat Jimmy Wales alle übergeordneten Administratorrechte aufgegeben. Hintergrund ist ein Streit mit Autoren über angeblich pornografische Bilder, die Wales teilweise eigenhändig gelöscht hatte. weiter

Wikipedia ab April mit neuer Benutzeroberfläche

von Dave Rosenberg und Stefan Beiersmann

Es ist die erste grundlegende Überarbeitung seit dem Launch im Jahr 2001. Sie soll unter anderem die Navigation vereinfachen. Auch das Suchfeld erhält eine neue Position. Derzeit läuft ein Betatest der "Vector" genannten Oberfläche. weiter

Spendenrekord: 8 Millionen Dollar für Wikipedia

von Björn Greif

Rund 230.000 Spender gaben im Schnitt 33 Dollar. Der deutsche Ableger verbuchte Rekordeinnahmen in Höhe von 614.000 Euro. Das Geld soll in den Betrieb und die Weiterentwicklung von Wikipedia fließen. weiter