Modularer Server von Intel für den Mittelstand

Systemintegratoren können damit High-End-Servertechnologien und maßgeschneiderte Services anbieten

Intel bringt erstmals einen modularen Server auf den Markt, der speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) entwickelt wurde und High-End-Serverleistung bietet. Der Intel Modular Server ist ab sofort verfügbar, in Deutschland unter anderem bei Bluechip, Ergo Data, ICO, Maxdata, Tarox, Thomas Krenn AG, Transtec und Wortmann.

Der Intel Modular Server bietet Computer-, Netzwerk- und Storage-Funktionen in einem System. Das integrierte Serversystem unterstützt bis zu sechs Server-Rechenknoten und 14 Serial-Attached-SCSI-Festplatten (SAS) sowie zwei Ethernet-Switch-Module, ein integriertes SAN (Storage Attached Network) und ein Management-Modul. Das Gerät unterstützt bis zu sechs Server-Compute-Modules auf Basis von 65- und 45-Nanometer-Xeon-Multicore-Prozessoren und 5000er-Chipsätzen. Das Gehäuse kann wahlweise in Rack- oder horizontaler Sockelmontage konfiguriert werden und bietet eine gemeinsame virtuelle Storage-Lösung mit bis zu 14 SAS-Hotswap-Festplatten und zwei Speicherkontrollmodulen.

Zum Hardware-Management gehört eine webbasierte Benutzeroberfläche für ein direktes End-to-End- und Remote-Management. Damit sollen vor allem Unternehmen angesprochen werden, die outsourcen oder keinen Netzwerkmanager im Haus beschäftigen. Für eine lückenlose Redundanz und integrierte Kühlung sorgen bis zu vier Hotswap-Stromversorgungen, ein redundantes Storage-Control-Modul sowie redundante Lüfter. Der Intel Modular Server berücksichtigt dabei die Server-Spezifikation der Server Systems Infrastructure (SSI).

Weitere Informationen über den Intel Modular Server sind unter www.intel.com/go/mft zu finden.

Themenseiten: Hardware, Mittelstand

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Modularer Server von Intel für den Mittelstand

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *