Wikia Search ist ab sofort online

Nutzer der Suchmaschine können Ergebnisse bewerten und kommentieren

Die Wikipedia-Macher haben heute eine erste Alpha ihrer Suchmaschine Wikia Search gestartet. Nutzer der Suchmaschine sollen sowohl das Seiten-Ranking als auch den Suchalgorithmus selbst bestimmen können.

Da sich die Vorabversion noch in einem sehr frühen Teststadium befinde, sei die Qualität der Suchergebnisse momentan noch relativ schlecht, heißt es auf der Projekt-Website. Für die kommenden Wochen versprechen die Entwickler aber deutliche Verbesserungen.

Langfristig sollen Wiki-Elemente in die Suche integriert werden. Den Entwicklern zufolge enthalten populäre Suchbegriffe künftig auch Kurzdefinitionen, Begriffserklärungen, Bilder und Links zu verwandten Themen. Zudem können Nutzer Ergebnisse bewerten und kommentieren, ohne sich zuvor registrieren zu müssen.

Neben der Quelloffenheit und der Einflussnahme der Anwender auf die Ergebnisse zeichnet sich Wikia Search auch dadurch aus, dass die Suchmaschine keine Identifizierungsinformationen wie die IP-Adresse des Nutzers speichert. Der Dienst soll sich komplett über Werbung finanzieren.

Wikia-Mitgründer Jimmy Wales hofft, dass er mit seiner neuen, transparenteren Suchmethode erfolgreicher ist als die etablierten Suchmaschinen wie Google und Yahoo, die ihre Suchalgorithmen streng geheim halten.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Wikia Search ist ab sofort online

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. Januar 2008 um 13:46 von René

    unterstützungswürdig
    Ein grosses Lob möchte ich hier ausspreichen für diese Inititative, eine transparente und innovative Art von einer Suchmaschine zu starten, die ausserdem den Datenschutz respektiert.

    http://www.re-ne.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *