Acer stellt Multimedia-Subnotebook ab 800 Euro vor

Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln auf einem 12,1-Zoll-Bildschirm

Acer hat eine Subnotebook-Serie mit 12,1-Zoll-Bildschirm vorgestellt. Die Modelle des Reihe Aspire 2920 bieten eine hohe Display-Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln, für die die Chipsätze Intel GM965 oder GL960 mit GMA-X3100-Grafik sorgen. Eine weitere Besonderheit der ab 799 Euro lieferbaren Geräte ist die Akkulaufzeit von 4,5 Stunden laut Hersteller.

Acer stattet die Notebooks mit einem Prozessor vom Typ Core 2 Duo aus, ab Modell T7300 (2,0 GHz, 800 MHz Frontsidebus, 4 MByte L2-Cache) aufwärts. Dazu kommt ein WLAN-Chip für 802.11a/b/g und in manchen Modellen auch für den Entwurf der Spezifikation 11n. Der Speicher beträgt mindestens 2 GByte und ist auf maximal 4 GByte erweiterbar. In der Reihe Aspire 2920 werden wenigstens 160 GByte große SATA-Festplatten verbaut.

Die Notebooks bringen einen Kartenleser für fünf Formate und einen Double-Layer-DVD-Brenner mit. Eine Kamera für Videokonferenzen mit 30 Bildern pro Sekunde in VGA-Auflösung ist ebenso integriert wie drei USB-Ports und ein analoger VGA-Port für ein externes Display. Dazu kommen ein TV-Ausgang und ein Einschub für Express-Card-Erweiterungen.

Acer installiert auf den Aspire-2920-Geräten Windows Vista Home Premium vor. Zur Softwareausstattung gehören außerdem Microsofot Works 8.5 sowie Cyberlink Power Producer. Acer gewährt eine Standardgarantie von zwei Jahren, davon das erste Jahr auch international. Gegen Aufpreis kann sie auf drei Jahre verlängert werden.

Themenseiten: Acer, Centrino, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer stellt Multimedia-Subnotebook ab 800 Euro vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *