Parallels Desktop 3.0 for Mac ab sofort auf Deutsch

Download der Vollversion kostet knapp 80 Euro

Ab sofort ist die aktuelle Version 3.0 der Virtualisierungssoftware Parallels Desktop for Mac auch in deutscher Sprache erhältlich. Der Versionsstand entspricht der vor zwei Wochen veröffentlichten US-Fassung (Build 4128).

Die 80 MByte große lokalisierte Vollversion kann ab sofort für 79,99 Euro über den Online-Shop von Publisher Avanquest heruntergeladen werden. Ein Upgrade von Version 2.x kostet 49,98 Euro. Retail-Boxen sollen spätestens Anfang Juli im Handel verfügbar sein.

Alle Nutzer, die nach dem 1. Mai 2007 den deutschsprachigen Vorgänger erworben haben, erhalten ein kostenloses Download-Upgrade auf Parallels Desktop 3.0 for Mac. Dazu muss eine Kopie des Kaufbelegs an das Avanquest Support Center geschickt werden, auf der die eigene E-Mail-Adresse vermerkt ist.

Themenseiten: Parallels, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Parallels Desktop 3.0 for Mac ab sofort auf Deutsch

Kommentar hinzufügen
  • Am 31. Juli 2007 um 9:19 von Markus Eich

    Praallels Desktop test version auf 3.0 upgraden
    Also ich finde das mit dem Stichtag 1. Mai ist zu knapp bemessen für ein kostenloses upgrade.
    Ich habe meine Version im Februar gekauft und dachte es gäbe immer kostenlose upgrades da es ja nur eine test Variante war die ich erworben hatte.
    Da mir 50 Euro für ein upgrade zu teuer sind, würde ich mich sehr darüber freuen wenn der Stichtag auf den 1. Januar gelegt würde!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *