Kostenloser Word-XML-Konverter kommt am 22. Mai

Tool liefert Open-XML-Unterstützung für Office für Mac 2004 und v.X

Microsofts Macintosh Business Unit bietet ab kommenden Dienstag einen eigenständigen XML-Konverter für Office Word 2004 und v.X für Mac zum kostenlosen Download an. Weitere Konverter für das Tabellenkalkulationsprogramm Excel und die Präsentationssoftware Powerpoint sollen in den nächsten Wochen per Auto-Update-Funktion folgen.

Das Tool ermöglicht das Lesen von Open-XML-Dateien: Word-Dokumente werden in ein Rich-Text-File (.RTF) übersetzt und damit den Anwendern von Office 2004 für Mac und v.X zugänglich gemacht. Der XML-Konverter bietet eine individuelle und eine Batch-File-Umwandlung.

Das für die zweite Jahreshälfte 2007 angekündigte Office 2008 für Mac wird das Open-XML-Format laut Microsoft nativ verarbeiten und volle Lese- und Schreib-Funktionalitäten für XML-Dokumente enthalten. Der finale Konverter soll sechs bis acht Wochen nach Verfügbarkeit von Office 2008 für Mac erscheinen.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kostenloser Word-XML-Konverter kommt am 22. Mai

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *