RTX bringt Skype-Telefon mit Breitband-Audio

Dualphone 3058 ab April für 89 Euro verfügbar

RTX hat ein DECT-Telefon mit Skype-Unterstützung vorgestellt, dass durch die so genannte Breitband-Audio-Technik eine hohe Sprachqualität garantieren soll. Das Dualphone 3058 wird voraussichtlich ab April für 89 Euro erhältlich sein.

Der Anwender kann vor jedem Telefonat entscheiden, ob er das normale Festnetz oder das Internet nutzen will. Über die USB-Schnittstelle wird die Basisstation des Dualphone 3058 mit einem PC verbunden. Das Telefon ist mit Windows Vista kompatibel und besitzt eine Freisprecheinrichtung.

Zudem bietet das Gerät nahezu alle von Skype bekannten Sprachfunktionen. Ein Farbdisplay gibt darüber Auskunft, ob andere Skype-Benutzer aus der eigenen Kontaktliste verfügbar sind. Wenn ja, können Benutzer durch einfachen Druck auf die Skype-Taste kostenlos mit ihnen telefonieren.

Themenseiten: Skype, Telekommunikation, VoIP, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu RTX bringt Skype-Telefon mit Breitband-Audio

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *