IE7: Online-Test für Websites

Darstellung von Formularen im neuen Microsoft-Browser ist häufigstes Problem

Website-Programmierer können ab sofort unter www.ietest.ch überprüfen, ob ihre Sites im neuen Internet Explorer 7 richtig dargestellt werden. Nach Eingabe der URL wird in einem Tortendiagramm dargestellt, wie viel vom Code richtig ist und wo es Probleme geben könnte.

Probleme bereiten laut den Betreibern des Tests oft Formulare. Insbesondere Online-Shops hätten unter dem neuen Browser zu leiden. Der Internet Explorer 7 installiert sich automatisch per Windows-Update, wenn diese Art der Aktualisierung aktiv ist.

Bei dem Test werden unter anderem Doctype-Definitionen, HTML-Formatierungen und Style-Tags unter die Lupe genommen. Zumindest die Website des W3C liefert ein fehlerfreies Ergebnis.

Angeboten wird der Test von den beiden Schweizer Unternehmen Champion Open Systems sowie MJM.CC. Das Kalkül der Firmen: Verunsicherte Website-Betreiber können einen ausführlichen Check anfordern – dieser schlägt mit 195 Euro plus Mehrwertsteuer zu Buche.

Themenseiten: Browser, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IE7: Online-Test für Websites

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *