Teles Sky DSL bringt Business-Tarif per Satellit

Sky-DSL-Business-Paket ab 118,90 Euro pro Monat erhältlich

Teles Sky DSL bietet ab dem 1. Dezember ein DSL-Business-Paket über Satellit an. Der Tarif ist unabhängig von der DSL-Infrastrukur flächendeckend in Deutschland verfügbar und bietet je nach gebuchtem Paket eine Geschwindigkeit von bis zu 2 MBit/s. Business-Kunden werden bevorzugt mit Bandbreite versorgt und unterliegen nicht der so genannten Fair Use Policy, die eine exzessive Nutzung verbietet.

Im Business-Tarif ist standardmäßig eine Download-Flatrate enthalten. Reichen die enthaltenen Leistungen nicht aus, kann das Paket durch Upgrades wie die Einwahl per ISDN-Rückkanal ergänzt werden. Der Business-Tarif kostet ohne Upgrades 99 Euro im Monat. Darin ist eine Daten-Flatrate mit einer Bandbreite von bis zu 500 KBit/s enthalten. Hinzu kommt eine monatliche Anschlussgebühr von 19,90 Euro.

Optional ist gegen einen Aufpreis von 3 Cent pro MByte eine Geschwindigkeitserhöhung auf bis zu 1000 KBit/s möglich. Eine Einrichtungsgebühr wird nicht erhoben. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt sechs Monate. Software, Satellitenantenne und die Sky-DSL-PCI-Karte werden für einen Preis von 39 Euro im Paket mitgeliefert.

Themenseiten: Breitband, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Teles Sky DSL bringt Business-Tarif per Satellit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *