Acer stellt High-Density-Server vor

Altos R720 für Web- und Netzwerk-Infrastrukturen ab 2754 Euro erhältlich

Acer hat einen rackoptimierten Altos-Server der Serie R vorgestellt, der mit 64-Bit-Betriebssystemen und -Applikationen kompatibel ist. Die Preise für das Modell Altos R720 beginnen je nach Konfiguration bei 2754 Euro.

Der High-Density-Server ist für VMware ESX 3.0 zertifiziert. Neben zwei Intel-64-Bit-Dual-Core-Xeon-Prozessoren der Reihe 5000 bietet der R720 bis zu 8 DIMM DDR2-Arbeitsspeicher, der auf 32 GByte erweiterbar ist. Erweiterungen sind über PCI Express oder die Serial-Attached-SCSI-Technologie möglich.

Im Chassis mit dem Formfaktor 2 HE finden bis zu sechs SAS- oder SATA-Festplatten Platz. Die maximale Speicherkapazität beträgt bei SATA 3 TByte, bei SAS 1,8 TByte. Acer liefert den Altos R720 mit einem Software-Paket aus, das den Advanced Server Manager 7.1 (ASM) und Acer Easy Build umfasst. Der Hersteller gewährt 3 Jahre Garantie.

Acer Altos R720
Der Acer Altos R720 ist ab 2754 Euro erhältlich (Bild: Acer).

Themenseiten: Acer, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer stellt High-Density-Server vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *