Samsungs SIM-Karte speichert ein Gigabyte

Unternehmen schafft Platz für große Multimedia-Daten

Der koreanische Elektronikkonzern Samsung hat eine SIM-Karte mit einer Kapazität von einem Gigabyte angekündigt. Die neue S-SIM soll Mobiltelefonen, die von Konsumenten auch zum Abspielen von Multimedia-Inhalten genutzt werden, mehr Speicher geben. Handys werden häufig durch separate Speicherkarten aufgerüstet, um MP3, Videos und anderen Content darauf abzulegen und unterwegs parat zu haben, so Samsung. Dies soll mit der speicherfreudigen SIM-Karte überflüssig werden.

Die neue SIM-Karte basiere auf der bislang verwendeten SIM-Schnittstelle und sei somit mit allen Geräten kompartibel. Zudem werden Multimediacards und USB-Anbindung unterstützt, um eine rasche Übertragung von größeren Datenmengen zu gewährleisten, so der Hersteller.

Die SIM-Karte ist seit 15 Jahren fester Bestandteil der Mobiltelefonie. „Anfangs diente die SIM-Karte zunächst nur der Sicherheit und Personalisierung in GSM-Netzen, heute macht sie das Handy zu einem vielfältig einsetzbaren, sicheren Terminal für den Mobilfunkkunden“, erklärte Vera Schuh, Sprecherin von Giesecke Devrient, einem SIM-Kartenhersteller der ersten Stunde. Die aktuell meistverwendete SIM-Karte hat 64 KByte Speicherplatz und bietet unter anderem Platz für Telefon- und Notizbuch, SMS und die zuletzt gewählten Telefonnummern.

Samsung setzt bei der Fertigung der S-SIM auf SiP-Technologie (System in Package), um die NAND-Flash-Bausteine auf dem vorhandenen Platz einer herkömmlichen SIM-Karte unterzubringen. Der Öffentlichkeit soll das neue Produkt gemeinsam mit führenden Smartcard-Herstellern auf der Fachmesse Cartes 2006 präsentiert werden. Über Verfügbarkeit und Preise gab das Unternehmen bislang keine Informationen bekannt.

Themenseiten: Hardware, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsungs SIM-Karte speichert ein Gigabyte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *