Acer mit 130-Gramm-Navigationssystem

Modell e310 kostet mit Deutschlandkarte 259 Euro

Acer hat ein 130 Gramm schweres Navigationssystem vorgestellt, das Modell e310. Der Preis hängt von der mitgelieferten Speicherkarte und dem Kartenmaterial ab: mit 256 MByte und Deutschland-CD kostet es 259 Euro, mit 256-MByte-Karte und EU-CD 279 Euro und mit 512-MByte-Karte plus EU-CD 299 Euro.

Das Gerät misst 10,3 mal 5,8 Zentimeter bei einer Dicke von 1,8 Zentimetern. Das Display hat eine Diagonale von 2,8 Zoll und soll sich auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesen lassen. Der Touchscreen, der mittels Stift bedient wird, bietet eine Auflösung von 320 mal 240 Pixeln.

Als GPS-Technologie wird Sirf Star III Low Power High S verwendet, die Karten stammen von Navteq. Acer verbaut einen 1100-mAh-Akku, der im Normalbetrieb eine Lebensdauer von acht Stunden ermögliche. Das GPS-Gerät lässt sich auch gleichzeitig als MP3-Player nutzen.

Themenseiten: Acer, GPS, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer mit 130-Gramm-Navigationssystem

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *