Special: TV-Programme via Internet auf dem eigenen Rechner

Zahlreiche TV-Programme werden per Streaming über das Internet ausgestrahlt. Mit den schnellen DSL-Zugängen ist der Empfang auf dem eigenen PC möglich. ZDNet.de stellt die besten Tools zum Empfang von Internet-TV vor.

Ob Sport, Musikvideos, Reportagen – das Internet bietet heute alles, was der TV-Konsument begehrt. Viele Tools beinhalten bereits vorkonfigurierte Senderlisten, welche auch erweitert werden können. Darüber hinaus lassen sich Sendungen auch aufzeichnen. Der Zuschauer kann sich so sein eigenes Programm zusammenstellen und ist dabei völlig unabhängig von Ort und Zeit.

online-TV 2 empfängt über 600 Fernsehsender, aber auch Radio-, Webcam-Programme und Zeitungen via Internet. Die Senderlisten sind übersichtlich und werden kontinuierlich gepflegt und erweitert. Für Anwender mit einem volumenbasierten Internetzugang bietet das Programm zudem eine Traffic-Kontrolle, die auf Wunsch den gesamten Datenverkehr überwacht und die Wiedergabe stoppt, wenn das selbst definierte Limit erreicht ist.

Vom gleichen Hersteller wird auch die online-TV 2 Explorer-Toolbar angeboten, welche den Zugriff auf TV-Streams direkt aus dem Internet- und Windows-Explorer heraus ermöglicht und so die Funktionalität von online-TV 2 erweitert.

Eine einfache Erstellung und Erweiterung von Senderlisten erlaubt Internet-TV & Radio-Suite Pro. Viele Einträge sind bereits vorkonfiguriert. Praktisch ist der integrierte Sleeptimer, der das Programm nach einer vorgegebenen Zeit beendet oder auch den PC abschaltet. Mit Plugins lässt sich der Funktionsumfang zudem ausbauen.

Streaming-Angebote auf Webseiten werden mit dem DSL Screen-Recorder schnell aufgespürt. Das Programm bindet sich mit einem Symbol im Internet Explorer ein und findet Streams per Knopfdruck. Aufzeichnungen können direkt vom PC-Monitor erfolgen und Werbung lässt sich unkompliziert entfernen. Damit der Anwender seine Lieblingssender schnell griffbereit hat, können Streaming-Links übersichtlich in Favoritenlisten abgelegt werden.

Themenseiten: Business-Software, Download-Special, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Special: TV-Programme via Internet auf dem eigenen Rechner

Kommentar hinzufügen
  • Am 15. Januar 2010 um 21:10 von User

    onlinetv
    Schrottprogramm…. kein einziger Sender funktioniert…direkt deinstalliert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *