Dual-Core-Notebook von Fujitsu Siemens mit großem Akku

Lifebook E8110 wird in mittlerer Konfiguration 2690 Euro kosten

Fujitsu Siemens hat ein Notebook mit den neuen Dual-Core-Notebook-Prozessoren von Intel vorgestellt. Das Lifebook E8110 basiert auf einer Core-Duo-CPU, dem Chipsatz Intel 945GM und einem 802.11a/b/g-WLAN-Modul. Eine mittlere Konfiguration wird laut Hersteller 2690 Euro kosten.

Der Akku bietet eine Kapazität von 5200 Milliampèrestunden – nicht die bei Business-Notebooks üblichen 4400 mAh. Die Laufzeit damit soll laut Hersteller bis zu 12 Stunden betragen.

Das Notebook wiegt ohne Laufwerke 2,4 Kilo. Es verfügt über einen 15-Zoll-XGA- oder SXGA+-Bildschirm, je nach Modell. Außerdem wurden die bei Business-Notebooks üblichen Features wie Trackstick inmitten der Tastatur zusätzlich zum Touchpad sowie TPM-Chip zur Verschlüsselung und Fingerabdruckscanner integriert.

Test
2,4 Kilo trotz großem Akku und umfangreicher Ausstattung: FSC Lifebook E8110. (Bild: Fujitsu Siemens Computers)

Themenseiten: Centrino, Fujitsu Siemens Computers, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dual-Core-Notebook von Fujitsu Siemens mit großem Akku

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *