Salesforce bringt Testtool als CRM-„Spielplatz“

Sandbox ermöglicht Reproduktion interner CRM-Infrastrukturen

Salesforce.com hat mit Salesforce Sandbox ein Testtool für On-Demand-Applikationen vorgestellt. Sandbox reproduziere die bestehende Salesforce-Infrastruktur und sichere so den Entwicklungs-, Anpassungs- und Implementierungsprozess von gehosteten Anwendungen.

Sandbox biete Unternehmen die Möglichkeit, die zahlreichen Innovationen der mittlerweile 85 neuen Anwendungen für Salesforce.com-CRM in einer exakt nachgebildeten Infrastruktur zu testen und zu beurteilen. Salesforce-Kunden sollen evaluieren können, inwieweit der Einsatz einer neuen Anwendung den Erfolg ihres Kundenmanagements beeinflussen wird. Neben umfangreichen Testmöglichkeiten erlaube das Tool auch die Durchführung von Mitarbeitertrainings.

„Mit Salesforce Sandbox können unsere Kunden die Vorteile von Appexchange voll ausschöpfen“, erklärte Marc Benioff, CEO und Gründer des CRM-on-Demand-Experten Salesforce.com. Unter den mittlerweile 85 verschiedenen On-Demand-Anwendungen in Appexchange befinden sich Lösungen für Controlling, IT, Human Resources, Forschung und Entwicklung sowie weitere Unternehmensbereiche. Sie alle wurden von Partnern und Kunden auf Basis von Salesforce.com-CRM entwickelt.

„Salesforce Sandbox ist ein Spielzeug für große Kinder“, kommentierte Dennis Pombriant vom Analystenhaus Beagle Research Group. „IT Manager werden von der Möglichkeit begeistert sein, Entwicklung und Tagesgeschäft voneinander getrennt lenken zu können.“

Themenseiten: Business, CRM, Salesforce.com

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Salesforce bringt Testtool als CRM-„Spielplatz“

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *