Sun und Wyse schließen strategische Allianz

Gemeinsam will man Thin Computing-Lösungen anbieten

Sun ist mit Wyse Technology, einem Anbieter auf dem Gebiet des Thin Client-Computing, ein strategisches Abkommen zur Bereitstellung von durchgängigen Thin-Computing-Lösungen eingegangen. Beide Unternehmen wollen gemeinsam Lösungen auf Basis der Sun Secure Global Desktop Software (SGDS) und den Thin-Client-Produkten von Wyse vermarkten.

Wyse wird die sogenannten ’native clients‘ – einen freien Teil der Sun Secure Global Desktop Software – mit seinen S- und V-Class Thin Clients bündeln und so für die Betriebssystemplattformen Linux, Windows CE und Windows XP bereitstellen.

Die Kooperationsvereinbarung umfasst ferner die Zusammenarbeit in Entwicklungsprojekten, bei der Kundenbetreuung, Channel-Partner-Programmen und Marketing-Initiativen. Der Vertrieb der Wyse Thin Clients sowie der Sun Secure Global Desktop Software selbst erfolgt dabei unverändert über die bestehenden Vertriebskanäle.

Themenseiten: Business, Sun Microsystems, Wyse Technology

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sun und Wyse schließen strategische Allianz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *