QSC lockt Geschäftskunden mit Aktionstarifen

Flatrate mit fester IP ab 103 Euro monatlich

QSC will mit einer neuen Preisaktion „Flat & More“ neue Kunden gewinnen. Die Offerte richtet sich in erster Linie an „anspruchsvolle Geschäfts- und Premiumkunden“, die eine hohe Bandbreite benötigen.

So eignet sich Q-DSLmax beispielsweise für den Betrieb eigener Mail- oder Webserver als auch für die Unternehmensvernetzung. Zu den Features gehört eine feste IP-Adresse sowie auf Wunsch ein 8er-Netz mit bis zu fünf nutzbaren IP-Adressen. Enthalten sind außerdem bis zu drei Domainadressen sowie 50 MByte Speicherplatz und 100 E-Mail Accounts mit Funktionen für Weiterleitung, Autoresponder und Mailinglisten enthalten.

Die kleinste Variante dieses Tarifs schlägt wärend der Aktion „Flat & More“ mit 103,24 Euro monatlich zu Buche. Dafür erhält der Kunde eine Flatrate mit Bandbreiten von bis zu 2048 BBit/s im Down- und 1024 KBit/s im Upstream. Wer mehr benötigt, bekommt für 206,48 Euro monatlich die symmetrische Q-DSLmax Flatrate mit bis zu 2048 KBit/s in beide Richtungen.

Das leistungsfähigste Q-DSLmax-Produkt kommt mit bis zu 4096 KBit/s im Up- und Downstream und ist als Flatrate bis zum 30. November für 345,68 monatlich zu haben. Hier senkt das Unternehmen obendrein zusätzlich die Installations- und Grundpreise. Wer sich drei Jahre bindet, zahlt keine Einrichtungsgebühr. Für kürzere Zeiträume fallen je nach Tarif und Vertragsdauer zwischen 116 und 347 Euro Einrichtungsgebühr an.

Themenseiten: Breitband, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu QSC lockt Geschäftskunden mit Aktionstarifen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *