SQL Server Yukon: Vorteile der neuen PIVOT-Operatoren

Datenbankentwickler, die Microsoft-Produkte verwenden, verzweifeln oft am unterschiedlichen Funktionsangebot von Access und SQL Server. Der auf Transact-SQL aufgebaute SQL Server liegt im Vergleich zu Access im Funktionsumfang einen Schritt zurück, in Sachen Verbindungsfähigkeit aber weit vorn.

Zu den Merkmalen von Access, die schon lange auf der Wunschliste der SQL Server-Nutzer stehen, zählen PIVOT-Tabellen. Dieser Wunsch geht mit der Markteinführung von SQL Server „Yukon“ in Erfüllung. Auf PIVOT kann man sich nur freuen. Warum, steht am Ende dieses Artikels.

Was ist ein Microsoft PIVOT?

PIVOT ist eine der praktischen, kleinen Funktionen, die Entwickler für Business Intelligence (BI) richtig gut aussehen lassen, und gehört beinahe seit der Unternehmensgründung zu den Grundbestandteilen vieler Microsoft-Programme. PIVOTs sind auch einer der Gründe, warum heute viel mehr Menschen mit Excel als mit Lotus 1-2-3 arbeiten. Bill Gates höchstpersönlich hat häufig des Öfteren erwähnt, wie viel besser seine Finanzanalysen wurden, seit er sie verwendet.

Kurz gesagt wandelt ein PIVOT-Operator Spalten in Reihen um (Denormalisierung der Tabelle) und ein UNPIVOT-Operator verwandelt die Reihen wieder in Spalten (Renormalisierung).

Fallbeispiel – Vektorgrafiken

Angenommen, man hätte eine normalisierte Datenbank mit SVG- Bildern (Scalable Vector Graphics). Es gibt eine Tabelle für den Namen des Bildes und des Künstlers und eine andere Tabelle liefert die Parameter des HTML OBJECT-Tags für das DirectX-SVG-Objekt.

Datenbank-Tabellen

In Tabelle A befinden sich der Name des Bildes und der des Künstlers. Sie wird wie folgt codiert:



Die Tabelle SVGImages enthält die in Tabelle A aufgeführten Daten.

Table A


ImageID

ImageName

ArtistName
1 GrowthLine Kinsey
2 ShrinkageLine Rice
3 GrowthLine Lander
4 SalesLine Rice
5 SalesLine Lander
6 ShrinkageLine Paxton

SVGImages

Themenseiten: Big Data, Datenbank, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu SQL Server Yukon: Vorteile der neuen PIVOT-Operatoren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *