E-Learning-Angebot für Linux-Zertifikat

Software-Studium per LearnLetter-Plattform

Unter dem Namen „Linux-Reise 2004“ hat der deutsche Seminarveranstalter Inconet ein Ausbildungsprogramm für Linux-Einsteiger gestartet. Das mehrstufige E-Studium findet ausschließlich via Internet statt, dauert acht Monate und beginnt als E-Mail-Workshop.

Ziel der „Reise“ ist eine deutschsprachige Abschlusszertifizierung auf LPIC (Linux Professional Institute Certification)-Niveau Level 1. Die Linux-Ausbildung basiert auf einem Drei-Ebenenkonzept: E-Mail-Workshop, Workum und Lernbox. Das von Inconet bereits eingesetzte Workum ist eine Mischung aus Online-Forum und Internet-Workshop. Die Lernbox ist eine webbasierte Trainingsanwendung für Intensiv-Ausbildungen.

Durch die Learnletter-Plattform soll das Ausbildungsprogramm unabhängig von einem festen Starttermin sein und zeitlich sowie räumlich flexibles Lernen ermöglichen. Informationen über das E-Studium werden unter http://www.linuxreise.de angeboten. Die Teilnahme für die gesamten acht Monate kostet 493 Euro.

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu E-Learning-Angebot für Linux-Zertifikat

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *