Analog Devices präsentiert dritte Sharc-Prozessorgeneration

Sie dienen zum Aufbau von Audio/Video-Receivern (AVRs), DVD-Playern, Heimkino- und In-Car-Unterhaltungssystemen

Analog Devices hat seine dritte, auf Audio-Applikationen zugeschnittene Sharc-Prozessorgeneration präsentiert. Die neuen Prozessoren enthalten neue Audio-spezifische On-Chip-Peripheriefunktionen und dienen zum Aufbau von Audio/Video-Receivern (AVRs) mit vielen Funktionsmerkmalen, DVD-Playern, Heimkino- und In-Car-Unterhaltungssystemen.

Die neue Architektur biete die dreifache Performance gegenüber Single-MAC (Multiply Accumulate)-Signalverarbeitungsbausteinen und unterstütze die neuesten Audio-Decoder und Post-Prozessoren wie zum Beispiel Dolby Prologic IIx und Microsoft Windows Media 9 Audio Professional. Zusätzlich könnten PCM 96 kHz, Dolby Digital, Dolby Digital EX, DTS Discrete 6.1, DTS-ES Matrix 6.1, DTS 96/24 5.1, DTS Neo:6, MPEG2, MPEG2 AAC und SRS genutzt werden. Darüber hinaus verfügten die Prozessoren über einen On-Chip-Speicher, der die Verarbeitung von Audio-Signalen in Studio-Qualität auf einem einzigen Chip ermögliche.

Die Sharc-Prozessoren arbeiten mit einer maximalen Core-Instruction-Rate von 300 MHz. Der ADSP-21266-Prozessor ist eine Einchip-Lösung, die auf die Anforderungen von hochleistungsfähigen Audio/Video-Receivern zugeschnitten ist. Der ADSP-21267 ist eine Low-Power-Version des ADSP-21266. Von den beiden High-Performance-Prozessoren ADSP-21364 und ADSP-21365 zielt der ADSP-21364 auf den professionellen Audio-Markt, während die Zielgruppe der ADSP-21365 bei den automobilen Audio-Systemen mit mittleren bis hohen Leistungsanforderungen liegt.

In 10.000-er Stückzahlen werden die Prozessoren ADSP-21267, ADSP-21266, ADSP-21365 und ADSP-21364 zu Stückpreisen von 9,95 Dollar, 14,95 Dollar,19,95 Dollar und 24,95 Dollar angeboten.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Analog Devices präsentiert dritte Sharc-Prozessorgeneration

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *