Scansoft: Bundle aus Software und Digitalrecorder

Spracherkennung kostet im Paket mit dem Cenix VR-P 990 in Kürze 299 Euro

Scansoft will mit einem Bundle aus der eigenen Spracherkennungssoftware und einem Digitalrecorder den Umsatz ankurbeln: Ab Mitte Februar ist „Dragon Naturally Speaking XP Preferred“ zusammen mit dem Recordermodell Cenix VR-P 990 von Simsline an für 299 Euro zu haben.

Auch ohne Computerzugang lasse sich die Produktivität steigern, indem in ein Scansoft-zertifiziertes Aufnahmegerät diktiert und das aufgezeichnete Diktat später per Spracherkennung in geschriebenen Text umgesetzt wird, argumentiert der Hersteller. Der Cenix VR-P 990 habe eine Aufzeichnungskapazität von bis zu neun Stunden Text und warte mit weiteren Funktionen wie Speicherung von Computerdateien, externem USB-Laufwerk, variabler Abspielgeschwindigkeit, Hörverstärkung und Sprachsteuerung auf.

Scansoft hat erst vor kurzem die Übernahme der Geschäftseinheiten Speech Processing Telephony und Voice Control von Philips abgeschlossen. „Die Übernahme der Philips-Bereiche Telefonie und Sprachsteuerung steigert unsere Präsenz in wichtigen Marktsegmenten und gibt uns wettbewerbstechnisch das nötige Rüstzeug, um in unseren Zielmärkten zu bestehen“, gab sich Scansofts CEO Paul Ricci überzeugt.

Kontakt:
Scansoft Bestell-Hotline, Tel.: 0044118/9668427 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Scansoft: Bundle aus Software und Digitalrecorder

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *