„Antiviren“-Site verbreitet Dialer

Einwahl-Software berechnet 1,86 Euro pro Minute

Auch sechs Wochen nach dem ersten Auftauchen nutzt ein selbst ernanntes „Antiviren-Team“ immer noch unverholen die Angst vor schädlichen Programmen aus, um einen teuren Dialer bei unerfahrenen Nutzern zu installieren. Inzwischen sind die Betreiber gar einen Schritt weiter gegangen: Sie werben auf ihrer Site Antivirus-team.com um die Gunst der Surfer.

Die auf den ersten Blick seriöse Site führt insgesamt knapp 60 Links auf, die allesamt zu einer „.exe“-Datei führen – dem besagten Dialer, der 1,86 Euro pro Minute berechnet. Getarnt wird das schädliche Programm als „Zugangssoftware zum Infoserver“. Auf der Site beruft sich der Betreiber auf Virenmeldungen bekannter Firmen wie Sophos.

Dialerschutz.de und ZDNet haben vor sechs Wochen erstmals vor dem „Antiviren-Team“ gewarnt, das per Spam-Mail nach neuen Usern sucht. Der Betreff lautet „Virenwarnung ! Weiterleiten“, als Absender ist Antivirus.net angegeben. Offenbar haben die Versender den Header der E-Mail gefälscht. Das Antivirus-Team der „Warez-Dealer Germany“ berichtet in dem betrügerischen Mail, dass „im Interesse aller Internetanwender“ auf dem Downloadserver die wichtigsten Programme gegen die Viren hinterlegt worden seien.

Gehostet wird die betrügerische Site von Netmails.com. ZDNet hat den Hoster inzwischen auf den Missbrauch aufmerksam gemacht und bietet in einem Download-Special zum Thema Dialer die wichtigsten Tools an. Darüber hinaus warnt ZDNet vor den jeweils neusten Maschen der Anbieter und hat die wichtigsten Nachrichten zu dem Thema in einem News-Report gesammelt.

Ezwar ein Dialer

1,86 Euro pro Minute statt wertvoller Virennews: Der neue Dialer (Screenshot: ZDNet)

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu „Antiviren“-Site verbreitet Dialer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *