Vobis-Spiel: Je schneller, desto billiger

Händler lockt mit rotem Rennwagen und Rabatten für geschickte Gamer

Nachdem Vobis in der letzten Woche mit einem Gratis-PDA neue PC-Käufer locken wollte, bietet der Händler nun einen neuen Rabatt an: Das „Force Feedback Wheel“ von Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) gibt es für 99,99 Euro statt bisher 124,99 Euro. Voraussetzung ist allerdings, dass der Käufer beim Online-Spiel sein Geschick unter Beweis stellt.

Es gilt, einen Rennwagen drei Runden um eine virtuelle Rennstrecke steuern. Dafür stehen nur zwei Minuten zur Verfügung. Wer den Höchstgewinn von derzeit 25 Euro Gutschrift erzielen will, muss die drei Runden in unter einer Minute schaffen.
Für langsamere Fahrer verringert sich der Gewinn. Erst nach Rennschluss kann der Spieler entscheiden, ob er das Produkt auch tatsächlich kaufen möchte.

Allerdings geht es bei dem Spiel mehr um die Ehre als um die wirklich Ersparnis: So bieten Online-Shops das Produkt auch ohne Rennen für unter 100 Euro an.

Kontakt: Vobis, Tel.: 01805/909-303 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vobis-Spiel: Je schneller, desto billiger

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *