Netgear: Router und Switches für SoHo

Drei neue Hardware-Modelle für 70 bis 149 Euro ab sofort erhältlich

Netgear hat die ersten drei Mitglieder seiner neuen Platinum-Familie präsentiert. Die Geräte richten sich laut dem Spezialisten für Netzwerklösungen vor allem an Privathaushalte sowie kleinere und mittelständische Unternehmen und werden in einem vollkommen neuen Design ausgeliefert. Erhältlich ist die Hardware ab sofort zu Preisen zwischen 70 und 149 Euro.

Der Web-Safe Router RP614 verfügt über vier auto-uplink 10/100-Ports für die gemeinsame Nutzung von Breitband-Netzwerk-Zugängen sowie über neue Filterfunktionen für Web-Inhalte. Zu zahlen sind für dieses Produkt 149 Euro.

70 Euro kostet der Fast-Ethernet-Switche FS605, der mit fünf 10/100-Ports ausgestattet und ebenfalls auto-uplink-fähig sein soll. Wer drei Ports mehr will, muss 28 Euro drauflegen: Für 98 Euro gibt es das Modell FS608. Auf den Einbau von Lüftern hat der Hersteller verzichtet, um so die Geräuschbildung zu minimieren.

Erst auf der CeBIT hatte Webdefender mit der „Lanshield Familiy“ eine Hardware-basierte Firewall für den Bereich Small-Office / Home-Office (SOHO) präsentieren. Die Lösung soll kleine Netzwerke schützen und Kinder vor unerwünschten Web-Angeboten bewahren sowie natürlich sensible Daten vor unbefugtem Zugriff schützen. Ein Preis stand noch nicht fest.

Netgear ist ein Anbieter von Netzwerklösungen für Privathaushalte und den SoHo-Markt. Die ehemalige Bay-Tochter ist seit 1996 am Markt aktiv und wurde im März 2000 als Spin-Off von Nortel Networks ein eigenständiges Unternehmen mit Sitz in Santa Clara (Kalifornien).

Kontakt:
Netgear, Tel.: 089/94490208 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netgear: Router und Switches für SoHo

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *