Elsa setzt auf Breitband und Wireless

Präsentation der neuen ADSL- und SDSL-Router und Vorstellung einer Spot-Initiative

Elsa setzt den Schwerpunkt seines diesjährigen Messeauftritts zur Systems 2001 in München (15. – 19. Oktober) auf Breitband-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen sowie die Einrichtung von Public Spots – dem drahtlosen Internetzugang in öffentlichen oder halb-öffentlichen Bereichen. Daneben sollen Mobile Computing-Lösungen mit dem Elsa Logboard demonstriert werden.

In Halle B5, Stand 319 wird die Firma nach eigenen Angaben neue Router für die kostengünstige Standortvernetzung kleiner und mittelständischer Unternehmen zeigen. Mit dem Lancom 1620 ADSL und dem Lancom 1621 ADSL sollen Breitband-Komplettlösungen vorgestellt werden. Dabei handelt es sich um je einen ADSL-Router mit integriertem ADSL-Modem und 4-Port Switch in einem Gerät. Beim Lancom 1621 ADSL / ISDN kommt zudem eine zusätzliche ISDN-Schnittstelle hinzu. Die Geräte sind sowohl zum neuen „U-R2“ ADSL-Standard der Deutschen Telekom (Börse Frankfurt: DTE) als auch zu den bisherigen proprietären T-DSL Installationen voll kompatibel.

Zur Standortvernetzung mit symetrischen Breitbandanschlüssen – also mit gleichen Up- und Download- Raten – via SDSL stellt Elsa das Lancom 1630 SDSL vor.

Für die Produktfamilie Lancom Wireless präsentiert das Unternehmen in München eine Software-Option zur Einrichtung von Public Spots. Mit der Lancom Public Spot Option seien die technischen Voraussetzungen für Benutzer-Authentifizierung und Accounting durch eine Softwarelösung realisiert, die in die Access-Points der LANCOM Wireless-Serie integriert ist. Hardware-Installationen bei Public Spots entfielen damit.

Außerdem zeigt Elsa die Bluetooth-basierte KFZ-Freisprecheinrichtung Vianect blue Handsfree fürs Telefonieren in jedem Fahrzeugtyp. Das bereits zur CeBIT 2001 vorgestellte Logboard wird in der Schwerpunktausstellung „Mobile Solutions Area“ (Halle B4) zu sehen sein. Das Gerät verfügt über einen berührungssensitiven, hochauflösenden Bildschirm mit einer Diagonale von 8,4 Zoll und ist drahtlos mit der Basisstation Vianect WLAN AP verbunden.

Kontakt:
Elsa, Tel.: 01805/357209 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Elsa setzt auf Breitband und Wireless

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *