MSN Explorer zum Download bereit

Microsoft bietet die Vollversion in 33 Sprachen an

Ab sofort steht der MSN Explorer kostenlos in seiner Vollversion zum Download bereit. Der personalisierbare Browser basiert auf dem Internet Explorer 5.5 und ist für Anfänger ausgelegt. Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) bringt ihn in 33 verschiedenen lokalisierten Varianten auf den Markt.

Die Software, die bis zum vergangenen Jahr unter dem Titel „Next Generation MSN“ gehandelt wurde, ist in das Online-Angebot des Unternehmens integriert und soll dem Anwender einen personalisierten und vergleichsweise simplen Zugang zu Internet-Anwendungen bieten.

Der Director der Consumer und Online-Group von Microsoft Deutschland, Gregory Gordon, erklärte bereits vor Wochen gegenüber ZDNet: „Die Regionalisierung drückt sich in unserem Falle durch das örtliche Wetter aus, das bis auf Landkreisebene heruntergebrochen werden kann. Weitere regionale Features hoffen wir im Laufe des Jahres hinzufügen zu können.“

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MSN Explorer zum Download bereit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *