Dual-Prozessorsystem von AMD

AMD zeigt auf dem Microprocessor Forum in San Jose erstes Dual-Athlon-System

Während typische Office-Applikationen wie etwa Word oder Excel nur in den seltensten Fällen von einer zweiten CPU profitieren, sieht es im Server- als auch im Grafik-Workstation-Bereich anders aus. Hier lässt sich durch den Einsatz eines zweiten Prozessors nahezu eine Leistungsverdoppelung erzielten. Bisher sind solche x86-Multiprozessorsysteme nur auf Basis von Intel-CPUs erhältlich. Intels (Börse Frankfurt: INL) Hauptkonkurrent AMD (Börse Frankfurt: AMD) konnte bis dato nur im Desktop-Markt entscheidende Marktanteile gewinnen. Der profitable Server- und Workstationmarkt blieb AMD wegen fehlender Produkte verschlossen.

Mit der Präsentation eines Dual-Athlon-Systems auf dem Microprocessor Forum in San Jose zeigt AMD jetzt jedoch, dass die Firma auch in diesem Bereich nicht Intel allein das Feld überlassen will. Erste Dual-Systeme mit dem neuen AMD-Chipsatz 760MP sollen auf Basis von Double Data Rate Memory (DDR) noch in diesem Herbst auf den Markt kommen. Gegenüber herkömmlichen SDRAM bietet DDR bei gleicher Taktfrequenz eine Verdoppelung der Speicherbandbreite. Dabei sind die Kosten für die neue Speichertechnik nur unwesentlich höher als die herkömmlicher SDRAM-Bausteine.

Als erster Mainboard-Hersteller will Tyan www.tyan.com in Kürze mit einem entsprechenden Produkt aufwarten. Wie Tyan-Manager Dave Woodhouse gegenüber ZDNet erklärte, hat man die Single-Lösung 2398 aufgegeben, um sich ausschließlich der Entwicklung des Dual-Athlon-Board zu widmen.

Aktuelles sowie neueste Benchmarks zu Prozessoren und Mainboards von AMD und Intel finden sich im ZDNet-Special „Prozessoren„.

Ein grundlegender Artikel zum Thema Benchmarks ist nachzulesen im ZDNet-Special
Profitests für Alle.

Kontakt:
AMD, Tel.: 089/450530

Tyan, Tel.: 08136/939530

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dual-Prozessorsystem von AMD

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *