Adobe kündigt Golive 5.0 an

Neu sind Smart Links, 360Code und Dynamic Link Web-Angebote

Adobe kündigt das sowohl für Web-Designer als auch Site-Manager konzipierte Golive in der neuen Version 5.0 an.

Die neue Version von Golive zeichnet sich durch eine Reihe von Verbesserungen aus, die das Erstellen und die Pflege von Web-Auftritten erleichtern sollen. Dank der sogenannten „Smart Links“ lässt sich zum Beispiel direkt aus dem Programm heraus die Anwendung starten, in der eine Grafik, Illustration oder Animation erstellt wurde. Durch den „360Code“ haben Site-Programmierer einen uneingeschränkten Zugriff auf den Quellcode. Da Golive zudem den Standard Web DAV unterstützt, können Projekte in Arbeitsgruppen umgesetzt werden.

Adobe will die deutschsprachige Version von Golive 5.0 für Mac-OS und Windows „in Kürze“ in den Handel bringen. Das Vollprodukt kostet etwa 950 Mark, der Preis für das Upgrade beläuft sich auf rund 330 Mark.

Kontakt:
Adobe Customer Information Center, 0180/2304316

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adobe kündigt Golive 5.0 an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *