Netscape 4.74 zum Download bereit

Mit 128-Bit-Verschlüsselung und alten Playern

Netscape hat die neuste Version seines Browsers freigegeben. Der Communicator 4.74 verfügt erstmals über eine 128-Bit-Verschlüsselung und die Möglichkeit, Mail-Folders beim Beenden des Programms zu löschen.

In der Linux-Version wird nun der Kernel 2.2 und – genauso wie in der Solaris-Variante – der Macromedia Flash Player 4.0 unterstützt. Mac-User haben neu den Stuffit Expander in der Version 5.5 erhalten.

Allerdings glänzt der Internet Explorer-Konkurrent ansonsten mit eher nicht so taufrischen Features: So hat das die AOL-Tochter den Real Player 7 eingebunden, während die Version 8 aktuell ist. Genauso verhält es sich mit dem integrierten Winamp-Player 2.6, von dem bereits eine Version 2.64 erhältlich ist.

ZDNet bietet den neuen Netscape-Browser zum kostenlosen Download in der Complete Install- und der Base Install-Version an.

Wer lieber gleich auf die nächste Generation setzen will und die Beta des Communicators 6 herunterladen möchte, benötigt eine 210 KByte große „.exe“-Datei, die ZDNet ebenfalls zum Download anbietet. Erst mit dieser Datei kann vom Netscape FTP-Server die eigentliche Setup-Datei geladen und ausgeführt werden.

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netscape 4.74 zum Download bereit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *