IBM bringt drei neue Thinkpads

Serien A und T starten in diesem Monat

IBM (Börse Frankfurt: IBM) startet in diesem Monat zwei neue Thinkpad-Serien. Notebooks der Serie „A“ (All in one) sollen mobiles Arbeiten allgemein leichter machen, während die „T“-Modelle (Travel) besonders für den Einsatz auf Reisen ausgelegt sind.

Den Anfang der neuen Serie sollen der A20m für Einsteiger, der A20p für gehobene Ansprüche sowie der leichtgewichtige T20 für professionelle Anwendungen bilden. Allen Thinkpads ist die neue „Communications Bay“ gemeinsam, die den Einsatz von Mini-PCI-Cards ermöglicht. Dadurch kann entweder via Modem oder kombinierter Modem/Etherjet-Karte eine Netzwerkanbindung hergestellt werden.

Das etwa 2,7 Kilogramm schwere Einstiegsmodell A20m mit einem 15 Zoll-Display ist wahlweise mit 500- oder 700-MHz-Pentium III-Prozessor oder mit dem 500-MHz getakteten Mobile Intel Celeron-Prozessor erhältlich. Während der A20m über eine Festplattenkapazität von sechs beziehungsweise zwölf GByte verfügt, wartet das Modell A20p mit 18 GByte auf.

Der Thinkpad T20 wiegt 2,1 Kilogramm und ist 3,3 Zentimenter dünn. Lieferbar ist der T20 mit einem 14,1 Zoll-XGA-Display. Zwei Modelle sind mit 650- bzw. 700-MHz Pentium III-Prozessoren getaktet. Ein Arbeitsspeicher mit 128 MByte RAM und 8 MByte Videospeicher gehört ebenso dazu wie eine Festplatte mit sechs oder zwölf GByte. Das Gerät ist mit DVD-ROM oder mit CD-ROM-Laufwerk erhältlich.

Alle Thinkpads mit 650 oder 700 Mhz Pentium III-Prozessor verfügen über Intel Speedstep-Technologie. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu vier Stunden. Wahlweise Windows 98 oder 2000 ist jeweils vorinstalliert, Windows 95 und NT 4.0 werden unterstützt.

Die neuen Thinkpads sollen noch in diesem Monat verfügbar sein. Der Thinkpad A20m wird ab 4.869 Mark, der Thinkpad A20p ab 10.589 Mark und der T20 ab 9.549 Mark kosten. Hinzu kommt noch die Mehrwertsteuer.

Kontakt:
IBM, Tel.: 01803/313233

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IBM bringt drei neue Thinkpads

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *