Microsoft bringt IE 5 für den Mac

Zudem: Outlook 5.02

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) hat die Version 5 seines Internet Explorer für das Mac-OS freigegeben. Auf der offiziellen Download-Site steht das 6,8 MByte große Programm noch nicht zum Abruf bereit, kann aber unter mssjus.www.conxion.com/… heruntergeladen werden.

Zusätzlich hat die Firma die Version 5.02 des E-Mail-Clients Outlook Express herausgegeben. Zusammen mit dem Mac-Explorer kommt das Gesamtpaket auf 11,5 Mbyte und steht unter mssjus.www.conxion.com/… zum Download bereit.

Der neue Mac-Explorer featured eine neue Rendering-Maschine namens Tasman, überarbeitete Suchfunktionen, ein „Scrapbook“ zum Speichern von Sites sowie einen Auktionsmanager.

Kontakt:
Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft bringt IE 5 für den Mac

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *