Excite@Home bringt Sega online

Breitbandiges Spieleangebot

Der Breitband-Provider Excite@Home und der Spielespezialist Sega of America werden nach US-Presseberichten noch heute eine Partnerschaft bekanntgeben. Excite soll das Dreamcast Network ausbauen helfen, den Dreamcast-Spielern speziell auf sie zugeschnittene Angebote unterbreiten und möglicherweise einen speziellen Dreamcast-Browser gestalten.

Wesentlicher Bestandteil des Vertrages ist auch die Auslegung des Dreamcast Network für Nicht-PC-Geräte. „Durch dieses Geschäft wollen wir unseren Kunden Zugang über verschiedene Endgeräte und die Auslegung unseres Angebotes für verschiedene Medien ermöglichen“, erklärte der Excite@Home-Manager Mark Stevens.

Sega Deutschland konnte auf Nachfrage durch ZDNet keinen Kommentar zur Entwicklung in den USA und mögliche Abkommen hierzulande abgeben.

Kontakt:
Sega, Tel.: 0211/563450

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Excite@Home bringt Sega online

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *